Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Posts mit den Tags ‘Deutsch-Russisch Wirtschaftsbeziehungen’

Das Buch “Go East. Erfolge, Erfahrungen, Irrtümer” von Jutta Falkner schildert den Wirtschaftserfolg nach der Wende im Osten Europas aus unternehmerischer Sicht.

Mit der GRID-Initiative wollen Deutschland und Russland die Digitalisierung in beiden Ländern vorantreiben. Zuletzt schlossen sich zwei weitere prominente Unternehmen an.

Der Großteil der deutschen Unternehmen in Russland will seine Aktivität fortsetzen oder ausbauen, auch wenn das Geschäftsklima insgesamt nicht positiv wahrgenommen wird. Dies ging aus der halbjährlichen AHK-Umfrage...

Der deutsche Konzern Zeppelin hat in St. Petersburg auf rund 40.000 Quadratmetern ein neues Vertriebs- und Servicezentrum eröffnet. Der neue Standort ist die größte Zeppelin-Niederlassung überhaupt.

Eine 40-köpfige Wirtschaftsdelegation unter Leitung von Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut besucht vom 2. bis zum 6. Juni Moskau und St. Petersburg.

Der deutsche Autobauer BMW beginnt im Juni mit der lokalen Produktion des SUV-Modells X7 in Kaliningrad. Bereits seit 20 Jahren stellen die Münchner verschiedene BMW-Modelle in der russischen Exklave her.

Im Gebiet Twer plant das deutsche Medizintechnik- und Pharmaunternehmen B. Braun für 2019 und 2020 Investitionen im siebenstelligen Euro-Bereich in die Erweiterung der dort bereits ansässigen Produktion von...

Die Rosneft Deutschland GmbH wird künftig die Flotte der russischen Fluggesellschaft Aeroflot am Flughafen Berlin-Schönefeld und weitere Airlines am Flughafen Berlin-Tegel mit Kerosin versorgen.

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal Inc.Russia sprach der Präsident von Siemens in Russland, Alexander Liberow, über die Digitalisierungsstrategie des deutschen Konzerns.

Trotz Sanktionen haben deutsche Firmen im vergangenen Jahr die zweithöchste Summe seit der Finanzkrise 2008 in die russische Wirtschaft investiert.

Eine Foto-Ausstellung in St. Petersburg zeigt deutsche Unternehmen, die mit Tradition und Erfolg in Russland aktiv sind.

Weniger als zwei Jahre Bauzeit, rund 1.000 Mitarbeiter – das sind die Eckdaten des neuen Mercedes-Benz-Werks bei Moskau, das unter Teilnahme von Russlands Präsidenten Wladimir Putin, Bundeswirtschaftsminister Peter...