Ostexperte.de

Ostexperte.de

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.

Artikel von: Ostexperte.de

In diesem Video spricht Philipp Rowe, der Herausgeber von Ostexperte.de über seine aktuellen Eindrücke von Shanghai während er auf den Weg ins Büro ist. Was ist gerade los in Shanghai? Welche Fragen hinsichtlich...

Wir laden Sie herzlich ein zum Ostexperte.de-Event am 6. Dezember 2018 in Moskau. In einer lockeren Atmosphäre können Sie gute Business-Kontakte knüpfen.

Im Rahmen der 2. EAWU-Konferenz in Minsk hat der Delegierte der deutschen Wirtschaft für Zentralasien das Memorandum zur Schaffung des gemeinsamen Wirtschaftsraums von Lissabon bis Wladiwostok unterzeichnet.

Russland könnte das Weltwirtschaftsforum 2019 in Davos boykottieren. Dies erklärte Premierminister Dmitrij Medwedew auf einer Konferenz in Italien.

Ein Oberst soll seit 26 Jahren für den russischen Geheimdienst spioniert haben. Doch die Regierung in Wien will auf ernsthafte Konsequenzen verzichten.

Die Sondersteuer für Selbstständige soll ab 2019 testweise in Moskau, der Region Moskau, in Kaluga sowie in Tatarstan eingeführt werden.

Das Glücksspiel ist in Russland weitestgehend verboten. Das gilt auch für den Online-Glücksspielmarkt. Lesen Sie hier, warum in den Großstädten keine Glücksspiele zu finden sind und in welchen Regionen Spieler...

Um die russische Wirtschaft war es in letzter Zeit nicht glänzend bestellt – auch aufgrund des politischen Klimas und von Handelsstreitigkeiten mit den USA.

Laut des Analyseunternehmens Frank RG befindet sich rund 140 Milliarden Dollar des russischen Reichtums im Inland, im Ausland dagegen 315 Milliarden Dollar. 

Angela Merkel will sich ab 2021 aus der Politik zurückziehen. Nun kommentiert Kreml-Sprecher Dmitrij Peskow die Entscheidung der deutschen Bundeskanzlerin.

Der deutsch-russische Handel ist 2018 im Vorjahresvergleich um fast ein Viertel angestiegen. Dies geht aus aktuellen Zahlen der russischen Regierung hervor.

Kasachstan baut die neue Stadt Nurkent an der chinesisch-kasachischen Grenze in der Region Almaty. Dies bestätigte Premierminister Baqytschan Saghyntajew.