Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
 

Das US-Repräsentantenhaus hat mit einer großen Mehrheit von 377 zu 48 Stimmen für Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 gestimmt.

Seit mehr als 20 Jahren ist der deutsche Naturarzneimittel-Hersteller Bionorica in Russland aktiv.

Laut der russischen Zeitung RBC hat sich die Zahl der Russisch lernenden Ausländer seit 1990 weltweit fast halbiert.

Eine deutsche Wirtschaftsdelegation hat vergangenen Freitag den russischen Präsidenten für ein mehr als dreistündiges Gespräch in Sotschi getroffen. Für die deutsche Bild-Zeitung ein "Treffen der Schande", für die...

„Wir haben heute die Zeit des Stillstands überwunden“, so Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Die Hamburger Werft Pella Sietas hat einen Auftrag aus Russland für den größten jemals in Deutschland gebauten Eisbrecher erhalten.

Was ein russischer Soziologe zu sagen hat: Tag 4 des Russland-Europa-Seminars.

Beim heutigen Treffen im Normandie-Format wird es zum ersten Aufeinandertreffen der Präsidenten Russlands und der Ukraine kommen.

Heute mit einer Umfrage der Moskauer Universität HSE sowie einer Erhebung zum Geschäftsklima bei den deutschen Unternehmen in Russland.

Am heutigen Freitag treffen sich das Erdölkartell Opec und eine Gruppe weiterer wichtiger Ölexportländer, darunter Russland als größter Produzent.

Das russische Transportministerium hat 30 Länder bestimmt, die von der sogenannten Regelung „offener Himmel“ am Flughafen Pulkovo profitieren.

Nach dem Mord im Berliner Tiergarten Ende August hat Deutschland am Mittwoch zwei russische Diplomaten ausgewiesen.