Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
 

Nach dem Rücktritt der Regierung wird allerorten spekuliert, vor allem in eine Richtung. Ein Kommentar

Die russischen Börsen und der Rubel haben relativ ruhig auf Wladimir Putins Rede und den überraschenden Rücktritt der Regierung reagiert.

Nach dem Rücktritt der russischen Regierung hat Präsident Wladimir Putin seinen Favoriten für den Posten des Premierministers genannt.

Russlands Premierminister Dmitrij Medwedew ist am Mittwoch überraschend zurückgetreten. Dem ging eine Rede Putins voran.

Der größte russische Onlineshop operiert nun erstmals innerhalb der EU.

PSA will die Herstellung von Opel-Modellen in Russland lokalisieren und mit dem Export von Fahrzeugen aus Russland beginnen.

Russlands Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Erdoğan haben in Istanbul die Schwarzmeer-Pipeline TurkStream eingeweiht.

Wissenschaftler ziehen Bilanz über die russische Wirtschaft – und schätzen die Zukunft ein.

Mit dem Sturmgewehr AK-47 hat Michail Kalaschnikow eine der bekanntesten Waffen der Welt geschaffen – und eines der bekanntesten russischen Exportprodukte.

Ein Gespräch mit dem Konfliktforscher Leo Ensel über den neuen Kalten Krieg, die Gefahr von Atomraketen – und die Schuld des Westens.

Am 30. Dezember einigten sich Russland und die Ukraine auf einen neuen Transitvertrag. Wir haben Reaktionen auf diesen Vertrag sowie auf US-Sanktionen gesammelt.

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 machte auch in der Weihnachtspause viele Schlagzeilen. Ein Überblick.