Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
 

Die Deutsche Kommission „Justitia et Pax“ hat – vom Mainstream völlig ignoriert – ein Dossier herausgebracht, das es in sich hat.

Ein Gespräch mit dem CEO der WR Group Wadim Rosenstein über das Russlandgeschäft, Land und Leute – und die russische Seele.

...und wie die Dauer-Talfahrt mit dem Ölpreis zusammenhängt.

Die Russlandnachrichten des Tages zu Wirtschaft und Politik.

Bargeld verliert im größten Land der Erde rapide an Bedeutung: Diese Alternativen benutzen die Russen.

Unser Autor hat die aktuellen Prognosen und Statistiken analysiert.

Der bedeutendste Abrüstungsvertrag der Weltgeschichte ist seit einem Jahr Geschichte. Unter anderem deswegen, weil 99 Prozent der Bürger es widerstandslos hingenommen haben.

Auch Russische Forscher suchen fieberhaft nach einem Impfstoff gegen das Virus. Eine erste Testphase macht nun Hoffnung.

Russlandnachrichten des Tages zum Thema Wirtschaft und Politik.

Um die Erholung der Wirtschaft vom tiefen Rückschlag im zweiten Quartal zu unterstützen, hat die russische Zentralbank ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 4,25 Prozent gesenkt.

Der seit 2016 ruhende Konflikt ist erneut eskaliert, an der Grenze zwischen den Sükaukasusstaaten wird seit Wochen geschossen. Was ist da genau los?

Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen sind wieder so angespannt wie zuletzt im Kalten Krieg. Blockdenken und eine hysterische Debattenkultur machen dabei alles nur noch schlimmer. Ein Weckruf.