Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
 

Vor 20 Jahren wurde der ummauerte Teil der historischen Altstadt Bakus in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Zeit für einen Überblick, was die Bakuer Altstadt zu bieten hat.

Russland und Belarus wollen zukünftig gegenseitig Visa anerkennen. Probleme für Ausländer an der russisch-belarussischen Grenze sollen damit der Vergangenheit angehören.

Die ukrainische Regierung hat einen Gesetzestext publiziert, welcher Online Gambling sowie Casinos legalisieren soll.

Die Wirtschaftsnews des Tages zum Thema Russland.

Die Corona-Pandemie wurde für die meisten Volkswirtschaften in Europa ab April schmerzhaft spürbar, so auch in Russland. Neue Konjunkturdaten signalisieren aber, dass der Tiefpunkt durchschritten ist.

Sie haben Tausende Zuschauer, bekommen Werbeverträge und haben aus dem Fischen einen Lifestyle gemacht: In Russland tragen immer mehr Angel-YouTuber ihr Hobby in die Öffentlichkeit. Ein Gespräch mit Szene-Star Dmitri...

Der Großvater unseres Autors war im Zweiten Weltkrieg als Arzt auf den Ost-Feldzügen – und dadurch fürs Leben verstört worden. Was hat er gesehen? Eine Rekonstruktion.

Die Region Primorje im äußersten Südosten Russlands soll in den nächsten Jahren Touristen aus aller Welt anziehen.

Um elf Prozent ist der Handel mit den Ländern Osteuropas im Zeitraum Januar bis April zurückgegangen. Was das für die Gegenwart bedeutet – und was in Zukunft auf die europäisch-russischen Beziehungen zukommen...

Ab Januar 2021 sollen EU-Bürger ihr Touristenvisum für Russland schnell und einfach online beantragen können.

Trumps angekündigter Truppenabzug hat einen angenehmen Nebeneffekt: Nun berichten auch die Leitmedien über die wirklichen Gründe der amerikanischen Militärpräsenz in Deutschland. Trotzdem ist ein Abzug nur bedingt...

Trotz Corona investieren deutsche Firmen stark in Russland und fordern Gegensanktionen im Falle neuer US-Sanktionen gegen Nord Stream 2.