Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
Dominik Kalus

Dominik Kalus

hat in Passau und Breslau Internationale Politik und Journalismus studiert. Nach einem Praktikum bei der Süddeutschen Zeitung verschlug es ihn nach Moskau, wo er für die Nachrichtenplattform Ostexperte.de und die Moskauer Deutsche Zeitung schrieb. Seit Oktober 2019 ist er redaktioneller Leiter von Ostexperte.de.

Artikel von: Dominik Kalus

Was ein russischer Soziologe zu sagen hat: Tag 4 des Russland-Europa-Seminars.

Der dritte Seminartag führte die Truppe an symbolträchtige Orte.

Am zweiten Tag des deutsch-russischen Seminares "Russland als Teil Europas: gemeinsame Werte?" ging es um Demokratie und ein historisches Fußballmatch.

Am ersten Seminartag ging es um Missverständnisse, das Europabild der Russen und eine Gewissheit...

Unser Autor ist von Moskau nach München im Zug gereist. Von sowjetischen Geistern, heiklen Grenzkontrollen und Käse-Beschlagnahmungen.

...anders, als ihr erwartet habt!

Deutschland und Russland sind sich näher, als viele denken. Hier eine Liste mit 11 geläufigen und kuriosen deutschen Wörtern im Russischen.

Über das Schicksal der sogenannten Spätaussiedler herrscht viel Unwissen. Eine junge Russlanddeutsche hat nun ein Erinnerungsprojekt in Wolhynien initiiert.

Mit Hartnäckigkeit, Hobby-Logopäden und Schamlosigkeit hat unser Autor endlich gelernt, das R zu Rollen wie ein Russe. Lernt auch ihr, wie es geht.

Die meisten Teilnehmer und Beobachter sind sich einig: das deutsch-russische Gesprächsforum war ein Erfolg. Es darf auf bessere Beziehungen gehofft werden – trotz bleibender Differenzen.

Der deutsche Soziologe Christian Fröhlich erforscht in Russland Bürgerproteste und oppositionelle Bewegungen. Ein Gespräch über die russische Zivilgesellschaft, das Rätsel Staat – und ob sein Job gefährlich ist.

Yandex-Suche, Yandex-Taxi, Yandex-Maps: In Russland kommt man an dem Internetriesen nicht vorbei. Womit das Unternehmen groß geworden ist – und was es vor hat.