Fragen vor dem Start – Worauf Sie bei der Wahl der Personalagentur achten sollten Teil 1 von 2

Als attraktive und zugleich effektive Alternative für die Suche von Fach- und Führungskräften in Russland und Osteuropa bietet sich die Kooperation mit einem deutschen Partner vor Ort an. Die Suche wird jedoch nur dann gelingen, wenn man bei der Wahl dieses Partners ein entsprechendes Maß an Sorgfalt an den Tag legt. Bevor Sie sich für einen Geschäftspartner für die Personalsuche in den Märkten Russlands und Osteuropas entscheiden, sollten … WEITERLESEN

Moskau ist Ausstellungsgastgeber von Matrjoschka-Riesen

Matrjoschka – das ist die berühmte russische Schachtelpuppe (Puppe in Puppe) aus Holz. Auf Russisch heißt die Puppe ‘матрёшка’. Sie ist wohl das beliebteste russische Souvenir und gehört genauso zu Russland wie die Balaleika und der Samowar. Deswegen denken viele, dass die Matrjoschka auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblickt. Ein Irrtum! Die Matrjoschka gibt es erst seit … WEITERLESEN

Manieren und Bräuche der Russen

Was Sie über Ausgehen in Russland, Alkohol, Besuche und russische Familien wissen müssen Ausgehen in Russland Die Russen ziehen sich gerne sehr schick an, besonders bei einem Besuch im Theater oder einem feinen Restaurant. Die im Westen weit verbreitete Mentalität „Optik ist nicht so wichtig“, wird hier nicht geteilt. Denken Sie daran, wenn Sie einen perfekten … WEITERLESEN

Mehr als nur Verpackung! Auf der Messe UPAKOVKA in Moskau präsentiert sich die Technologie für Produktdesign für das Russland von morgen

Vom 29.01. bis zum 01.02.2013 fand im Moskauer Expocenter, parallel zur Kunststoffmesse INTERPLASTICA, die UPAKOVKA als führende Branchenmesse der Verpackungsindustrie in Russland statt. Schwerpunkt der Messe war Process Technology & Save Food. Zu besichtigen war ein Großaufgebot an Technik, die insbesondere Produzenten von Lebensmittel- und Getränkerzeugnissen, sowie Pharma- und Chemieprodukten ermöglichen soll, auf dem immer … WEITERLESEN

Wie man erfolgreich russische Fach- und Führungskräfte an das Unternehmen bindet und zugleich motiviert Teil 4 von 4

Regelmäßige Kommunikation als Stabilitätsfaktor Eine direktere Einbindung von Mitarbeitern in Entscheidungsprozesse kann ebenfalls zu einer besseren Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen beitragen. Zudem kann auf diese Weise das Erfahrungspotential der Mitarbeiter besser ausgeschöpft werden. Oft kennen die Mitarbeiter z. B. die Kunden und deren Probleme besser als die Geschäftsleitung. Eine direktere Einbindung von Mitarbeitern … WEITERLESEN

Manieren und Bräuche der Russen Teil 3 von 5 – Ein paar Worte zum persönlichen Raum in Russland

Je mehr, desto besser – Ein paar Worte zum persönlichen Raum in Russland Es macht keinen Sinn einen Russen danach zu fragen, wieviele Schlafzimmer es in seiner Wohnung gibt, weil die Antwort in den meisten Fällen “keines” lauten wird. Jeder Raum dient mehreren Zwecken – auch wenn es nicht leicht erscheint, damit zurecht zu kommen. Die … WEITERLESEN

Wie man erfolgreich russische Fach- und Führungskräfte an das Unternehmen bindet und zugleich motiviert Teil 3 von 4

Das für eine erfolgreiche Mitarbeiterbindung in Russland notwendige Instrumentarium ist im Grunde relativ einfach und steht jedem Unternehmen zur Verfügung. Vereinfacht lautet die Formel dafür: Zusagen einhalten, Stabilität vermitteln und Perspektiven bieten. Um einen (neuen) Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden, ist es oftmals ausreichend, in Vorstellungsgesprächen, Verhandlungen und Verträgen einmal Zugesichertes und Zugesagtes … WEITERLESEN

Wie man erfolgreich russische Mitarbeiter an das Unternehmen bindet und zugleich motiviert Teil 2 von 4

Eine Bonusregelung „po-russki“ Grundsatzlich gilt, dass sehr guten Fach- und Führungskräften neben einem interessanten und herausforderungsvollen Aufgaben- und Verantwortungsbereich auch ganz klar ein attraktives und marktgerechtes Gehalt geboten werden muss, erganzt um einen interessanten Bonus (gerade in Vertrieb und Management) als zusatzlicher Motivation. Jedoch sollte dieser Bonus auf realistischen Annahmen basieren, damit er fur den … WEITERLESEN

Manieren und Bräuche der Russen Teil 1 von 5 – Brot und Salz

Brot und Salz In Russland werden geladene Gäste nach alter Tradition mit Brot und Salz empfangen. Der Gast bricht dabei ein Stück Brot vom Laib, dippt es in Salz und isst es. Dieser Brauch steht symbolisch für die Verbundenheit des Gastes mit den grundlegenden Werten des Gastgebers. Ebenso soll damit ausgedrückt werden, dass der Gast … WEITERLESEN

Wie man erfolgreich russische Fach- und Führungskräfte an das Unternehmen bindet und zugleich motiviert Teil 1 von 4

„Zusagen und Versprechen sollte man einhalten – dies gilt gerade für Unternehmen aus Deutschland und der Schweiz. Alleine mit dieser Vorgehensweise, welche unserer Ansicht nach eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist in bezug auf die Mitarbeiterbindung schon die halbe Miete gewonnen!“ Leider ist dem bei weitem nicht immer so: die Unternehmensphilosophien und Unternehmensleitsätze vieler Firmen klingen in … WEITERLESEN

Einladung zur 21. Most-Praktikumsbörse

Most e.V. veranstaltet bereits zum einundzwanzigsten Mal die Praktikumsbörse für mittel- und osteuropäische Studenten und Absolventen. In diesem Jahr erstmals in Kooperation mit Lernfabrik NEUE TECHNOLOGIEN Berlin. Damit erweitern wir unser Angebot an interessanten Praktika um die Bereiche der Ingenieurs- und Naturwissenschaften. Teilnehmen werden Unternehmen, die an Praktikanten aus Mittel- und Osteuropa interessiert sind. Wir … WEITERLESEN