AHK RusslandVon

Markt für KI und Machine Learning steigt bis 2020 auf 400 Mio. Euro

Einer Studie zu den aktuellen Trends auf dem Markt von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning zufolge beläuft sich der russische Markt 2017 auf rund 700 Mio. Rubel (rund 10 Mio. Euro), soll aber bis 2020 auf 28 Mrd. Rubel steigen (400 Mio. Euro).

Quelle: Mashportal (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland. 

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.

 

Hinterlasse einen Kommentar!

avatar