Eurasien

Alle Nachrichten zu Mittel-, Süd- und Osteuropa, Mittlerer & Naher Osten, Nordostasien, Südasien sowie Zentralasien.

Als erster Staat Zentralasiens ist Kasachstan für den Zeitraum 2017 bis 2018 Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Ein Konferenzbericht aus Astana.

Ein Infrastrukturprojekt von enormer Tragweite: Kasachstans Präsident Nasarbajew schlägt die Realisierung des Schifffahrtskanals zwischen Schwarzem und Kaspischen Meer vor.

Der bulgarische Premierminister Bojko Borissow besuchte Putin in Moskau. Beide Seiten äußerten Interesse an einer Verlängerung der Gaspipeline Turkish Stream nach Bulgarien.

Rainer Lindner ist Präsident der Subregion Mittel- & Osteuropa und Mittlerer Osten & Afrika bei Schaeffler AG. Im Interview spricht er über das Russlandgeschäft des Konzerns.

Der unter Barack Obama entstandene Nukleardeal mit dem Iran droht zu platzen. Davon könnten nun vor allem russische und chinesische Öl- und Gasunternehmen profitieren.

Deutschland und Russland möchten eine Wiederannäherung. Doch solange das Minsker Abkommen blockiert wird, gibt es keine Rückkehr zur deutsch-russischen Partnerschaft.

Knapp 20 Prozent des gesamten deutschen Außenhandels werden mit den Ländern Ost-Europas gehandelt. Das ist mehr als mit China und den USA zusammen.

In Armenien wächst die Unzufriedenheit gegenüber Moskau. Doch gleichzeitig ist Jerewan auf militärische Unterstützung aus Russland angewiesen.

Rund 75% der Georgier würden einen EU-Beitritt ihres Landes befürworten, geht aus einer Umfrage des National Democratic Institute (NDI) hervor.

Ein russisches Start-up-Unternehmen, das Drohnen und Computersoftware zur Feld-Überwachung einsetzt, wird von Russland und Belarus finanziell unterstützt.

Die EBWE hat angekündigt dem größten privaten Postdienstleister der Ukraine einen siebenjährigen Mehrwährungskredit von bis zu 9,5 Millionen Euro zu gewähren.

In Kroatien entfacht sich ein Streit über die strategisch wichtige Pelješac-Brücke im Süden des Landes. Strabag beschwert sich, dass der Bauauftrag nach China ging.