Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Levin FilzenVon

Hennes & Mauritz eröffnet Filiale in Almaty

Das vor 70 Jahren in Schweden gegründete Modeunternehmen H&M eröffnete vor kurzem seine erste Filiale in Kasachstan.

Seit dem 18. März ist es nun möglich, zahlreiche Textilprodukte auf über 3.000 Quadratmetern im Einkaufszentrum „MEGA Almaty“ zu erwerben. Die Eröffnung der Filiale in Almaty wurde mit viel Aufregung erwartet, schreibt das Wirtschaftsmagazin Forbes.

Weitere Filiale in Astana geplant

Mehr als 1.000 Besucher sollen am Tag der Eröffnung in einer Schlange gewartet haben. Der Besitzer eines Cafés im Einkaufszentrum berichtete auf Facebook über Personen, die angeblich in Autos übernachtet haben, um früh genug vor Ort zu sein.

Drei junge Männer nahmen es sogar auf sich, zwei Nächte in der Schlange zu verbringen, um Plätze für ihre Freundinnen frei zu halten. Laut H&M soll in diesem Jahr eine weitere Filiale in Astana, der Hauptstadt Kasachstans, eröffnet werden.

Titelbild

Levin Filzen
Über den Autor

ist freier Autor bei Ostexperte.de.

Derzeit studiert er Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Hannover. Im Rahmen eines Programmes des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) absolviert er ein halbjähriges Praktikum im Marketing & Sales bei RUFIL CONSULTING in Moskau, um Erfahrungen in der russischen Geschäftswelt zu sammeln.