Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Nachbericht: Deutsch-russischer Wirtschaftstag im Rahmen der 10. Deutsch-Russischen Festtage

Am 12. Juni 2016 gingen in Berlin die 10. Deutsch-Russischen Festtage zu Ende, die inzwischen die größte deutsch-russische Kulturveranstaltung in Deutschland sind. Traditionell findet im Rahmen dieser Festtage der deutsch-russische Wirtschaftstag statt (Programm).

Von Hartmut Hübner, russland.NEWS


„Dieses Wirtschaftsforum für deutsche und russische Unternehmen trägt dazu bei, die Gespräche auch in diesen komplizierten Zeiten nicht abreißen zu lassen und die Wirtschaftsbeziehungen beider Länder weiter zu entwickeln“, so Egbert Drews, Vorstandsvorsitzender der MARWIKO AG, einem Firmenkonsortium mit einem umfangreichen Netzwerk in alle Wirtschaftsrichtungen und mit sehr engen Kontakten nach Russland und in die GUS-Staaten, das alljährlich dieses Wirtschaftstreffen organisiert.

Rund 150 Vertreter von Unternehmen und Organisationen aus Russland und Deutschland kamen zum Austausch über aktuelle wirtschaftspolitische Fragen und Perspektiven sowie zu praktischen Kooperationsgesprächen. Schirmherr der Veranstaltung war der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Wladimir Grinin.

Auf einer Plenartagung mit Podiumsgespräch wurden der aktuelle Standort der russischen Wirtschaft zwischen Lokalisierung und Importsubstitution, Energieexport und Know-how-Transfer bestimmt sowie die strukturelle Anpassung und strategische Neuausrichtung der deutschen Wirtschaft in Russland diskutiert…

…weiterlesen auf russland.NEWS.

 

Titelbild

Quelle: Foto: Hartmut Hübner

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.