Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Thorsten GutmannVon

Bürger aus zahlreichen Staaten dürfen ab 2017 bis zu 30 Tage visumfrei nach Kasachstan einreisen

Kasachstan will Investoren ins Land locken. Deshalb erleichtert das kasachische Außenministerium die Visabestimmungen für zahlreiche Staaten, darunter auch für Deutschland, Österreich und Schweiz. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Kazinform, die sich wiederum auf Informationen des Ministeriums für Investitionen und Entwicklung beruft.


Das Ministerium will die „Anziehungskraft für Investitionen in die Wirtschaft der Republik Kasachstan“ fördern. Ab dem 1. Januar 2017 soll die Visumfreiheit für Bürger aus zahlreichen Staaten auf 30 Tage erhöht werden. Dazu zählen alle 35 Staaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Darüber hinaus wurden mit weiteren Staaten ein- und gegenseitige Visaerleichterungen vereinbart (siehe weiter unten), die ab sofort gelten.

Bei diesen Staaten erhöht Kasachstan die Visumfreiheit auf 30 Tage

Diese Angaben gelten ab dem 1. Januar 2017.
Nation
Australien
Belgien
Chile
Dänemark
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Irland
Island
Israel
Japan
Kanada
Lettland
Luxemburg
Malaysia
Mexiko
Niederlande
Norwegen
Neuseeland
Österreich
Polen
Portugal
Schweden
Schweiz
Singapur
Slowakei
Slowenien
Spanien
Südkorea
Tschechische Republik
Türkei
Ungarn
USA
Vereinigte Arabische Emirate

Mit diesen Staaten hat Kasachstan eine gegenseitige Visumfreiheit vereinbart

Alle Vereinbarungen gelten (außer anders angegeben) ab sofort.
NationEinreise ohne Visum
Argentinien30 Tage
Armenien90 Tage
Aserbaidschan30 Tage
Brasilien30 Tage (wird im Laufe des Jahres beschlossen)
Ecuador30 Tage (wird innerhalb der nächsten 180 Tage beschlossen)
Georgien90 Tage
Hongkong14 Tage
Kirgistan90 Tage
Kubanoch nicht in Kraft
Mongolei90 Tage
Republik Moldau90 Tage
Russland90 Tage
Serbien30 Tage
Südkorea40 Tage
Tadschikistan30 Tage
Türkei30 Tage
Ukraine90 Tage
Usbekistan30 Tage
Weißrussland90 Tage

Weitere Visaerleichterungen

Mit diesen Ländern stehen die Gespräche zur Visaerleichterung noch aus:
Bulgarien, Zypern, Malta, Rumänien, Litauen.

Kasachische Staatsbürger dürfen zudem ab sofort visafrei in folgender Länder einreisen:
Malaysia, Namibia, Seychellen, Ecuador, Philippinen, Barbados, Montenegro.

Titelbild

Quelle: Pixabay

Thorsten Gutmann
Über den Autor

Thorsten Gutmann war von September 2016 bis Dezember 2018 Chefredakteur der unabhängigen Nachrichtenseite Ostexperte.de in Moskau. Derzeit arbeitet er als Nachrichtenchef bei der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK). Bevor er zu Ostexperte.de kam, war er u. a. für die Moskauer Deutsche Zeitung und die Berliner Zeitung tätig. Im Jahr 2017 gründete er die RUSummit – Fachkonferenz zur Digitalwirtschaft in Russland mit dem Ziel, den deutsch-russischen Wirtschaftsdialog zu fördern.