Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

AHK RusslandVon

US-Politiker dürfen nicht nach Russland einreisen

Zwei amerikanische Senatoren, die sich in der Vergangenheit kritisch gegenüber Präsident Wladimir Putin geäußert hatten, dürfen nicht nach Russland einreisen. Dabei handelt es sich um den Demokraten Chris Murphy und den Republikaner Ron Johnson. Beide sind Mitglieder des Auswärtigen Ausschusses im Senat und hatten als Teil einer US-Delegation das Land besuchen wollen. Jedoch seien ihre Visumanträge abgelehnt worden, heißt es. „Es ist schade, dass Russland nicht an einem Dialog interessiert ist“, kommentiert Murphy. Quelle: Washington Post (EN)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Fotoquelle

Titelbild: alexandersr / Shutterstock.com

Tags:
AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.