AHK RusslandVon

Russische Firmen verwenden häufiger smarte Geräte

Die Zahl der SIM-Karten russischer Unternehmen zur Verbindung von Sensoren und Maschinen mit dem Internet stieg 2017 um fast 40% auf 14,5 Mio. Stück. Bis 2019 wird die Zahl der SIM-Karten für das Internet of Things (IoT) auf 23,5 Mio. zulegen.

QuelleVesti (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.

 

Hinterlasse einen Kommentar!

avatar