Urs Unkauf

Urs Unkauf

geb. 1994, studierte Geschichte und Soziologie in Tübingen und Aix-en-Provence und absolviert derzeit sein Masterstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin in Geschichte Osteuropas mit einem Fokus auf internationale Beziehungen.

Artikel von: Urs Unkauf

Im Zuge der Bemühungen einer Einschätzung des Verhältnisses zwischen Russland und der Volksrepublik China wird die Bedeutung Zentralasiens immer wichtiger.