Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

AHK RusslandVon

Arktis-Erschließung kostet 145 Mrd. Euro

Rosneft hat neue Zahlen zum Megaprojekt „Vostok Oil“ genannt. Insgesamt würden mehr als 10 Bio. Rubel (145 Mrd. Euro) Investitionen in die Erschließung der arktischen Erdölvorkommen fließen, sagte Rosneft-Chef Igor Setschin bei einem Treffen mit Präsident Wladimir Putin. Damit würden 100.000 Arbeitsplätze geschaffen, die Umsetzung des Projekts würde Russlands Wirtschaft um 2% jährlich wachsen lassen. Setschin sagte auch, dass Rosneft bereits mit westlichen und indischen Investoren zusammenarbeite und ergänzte, „Vostok Oil“ könne ein „internationales Projekt“ werden. Es soll neben der Ölförderung auch zur Belebung der Nordost-Passage entlang der russischen Nordküste beitragen. Quelle: Rossijskaja Gaseta (RU)

Titelbild

Titelbild: Lori_But / Shutterstock.com

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.