Kleiderordnung im Glücksspiel

Sie möchten ein Casino besuchen, wissen aber nicht, was Sie anziehen sollen? Die Experten von bestes online casino Deutschland haben einfache Kleider-Tipps für diejenigen vorbereitet, die den Jackpot knacken oder einfach nur einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten.

Die Casino-Kultur ist einzigartig und diktiert ihre eigenen Regeln

Sie beruht auf den begehrten Gefühlen von Erfolg, Selbstvertrauen und dem angenehmen Kitzel von Risiko und Mut. Der Stil der Spielhallen spiegelt dies wider: in der Regel eine kammerartige Umgebung mit teurer Dekoration und edlen Einrichtungsgegenständen, manchmal mit leichten Schockeffekten.

Was zieht man also an? Die gute Nachricht ist, dass Sie bei der Wahl Ihres Outfits ziemlich frei sein können. Die Regeln sind vereinfacht, beruhen aber immer noch auf bestimmten Faktoren.

Einrichtung und Zeitpunkt des Besuchs – darauf kommt es an

In der Regel hat jedes Casino seine eigenen Regeln. Es gibt jedoch einige allgemeine Punkte, durch die Sie sich schon bei Ihrem ersten Besuch wie ein Fisch im Wasser fühlen werden.

Der Standort und die Kategorie des Casinos sind wahrscheinlich am wichtigsten. Je kühler der Ort, je angesehener und berühmter das Etablissement, desto angemessener ist es, Ihr Image teurer und eleganter zu gestalten.

Lifehack: Werfen Sie einen Blick auf die Social-Media-Seite oder die Website des Casinos. Höchstwahrscheinlich finden Sie dort eine Richtlinie zur Kleiderordnung. Etwa so: “lässig elegant, keine Sportkleidung”. Es ist nützlich, Fotos von Besuchern in Beiträgen oder Fotogalerien zu sehen.

Wenn sich das Casino in dem Hotel befindet, in dem Sie wohnen, können Sie sich ein entspannteres Aussehen leisten. Sie sind zu Hause, und Sie müssen die Sicherheitskräfte nicht beeindrucken.

Aber in einem Online-Casino können Sie in Ihrem Pyjama spielen.

Je näher die Nacht, desto höher die Anforderungen

Während Sie morgens oder nachmittags in T-Shirt und Jeans an den Spielautomaten spielen können, ist für Besuche am Abend eine aufwändigere Kleidung erforderlich.

Was die Farben anbelangt, so sind tagsüber helle und leuchtende Töne erlaubt, aber am Abend sollte die Farbpalette zurückhaltender und dunkler sein.

Worauf man nicht wetten sollte

Sportkleidung, T-Shirts, Shorts, Turnschuhe und Flip-Flops sollten Sie lieber für andere Veranstaltungen verwenden. Vermeiden Sie Sneaker, besonders nach 18 Uhr.

Ausnahmen gibt es überall. In Vegas zum Beispiel kümmern sich die meisten Besucher überhaupt nicht um ihr Aussehen. Aber was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. Es ist ein separates Universum mit eigenen Regeln, oder besser gesagt, mit fehlenden Regeln. In Monte Carlo hingegen sollte man immer elegant aussehen.

Generell geht der Trend dahin, dass die Kleiderordnung in den Kasinos lockerer wird. In den meisten Fällen ist es nicht notwendig (und auch nicht lohnenswert), wie auf dem roten Teppich auszusehen – es reicht, wenn Sie etwas aus Ihrer Alltagsgarderobe wählen.

Komfort und lässiger Stil

Die einfachste Aufgabe besteht darin, aus dem, was Sie täglich tragen, einen gepflegten Look zusammenzustellen. So werden sie ich so wohl wie möglich fühlen und nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Einfache Lösungen für Besuche am Tag

Wählen Sie bequeme und gepflegte Freizeitkleidung. Zwar sind typische Mann-Frau-Kleiderordnungen wirklich überholt, doch dienen sie vielen Menschen als Orientierung.

Frauen tragen hier häufig:

  • T-Shirts, Blusen, Kleider in schlichten oder ruhigen Farben;
  • Sommerkleider tagsüber;
  • Röcke, Hosen, Jeans (vorzugsweise klassische ohne Löcher oder Applikationen).

Und Männer:

  • T-Shirts, Poloshirts, Hemden in unifarbenen oder ruhigen Farben;
  • klassische Jeans.

Lifehack: Wenn es Ihnen schwerfällt, sich zurechtzufinden, stellen Sie sich vor, was Sie bei einem ersten Date tragen würden. Nehmen Sie dies als Grundlage, dann können Sie nichts falsch machen.

 

Die goldene Mitte: halb-formale Freizeitgestaltung

Dies ist die weltweit am meisten verbreitete Form des Casino-Outfits. Die ungefähre Zeitspanne ist von 12 bis 18 Uhr.

Frauen tragen häufig folgendes:

  • Blusen, Hemden, Kleider – in schlichten oder ruhigen Farben;
  • dunkle klassische Jeans, Hosen;
  • Lederschuhe.

Männer:

  • T-Shirts, Hemden in einfarbigen oder ruhigen Farben;
  • Hosen;
  • Anzüge.

Die besonderen Anlässe

Am Abend werden die Outfits offizieller.

Frauen:

  • Abendkleider, vorzugsweise lang und tailliert;
  • Cocktailkleider oder Anzüge mit klassischer Silhouette als Alternative;
  • elegante Schuhe, Absätze sind angemessen.

Männer:

  • weiße Hemden;
  • schwarze Krawatten oder Fliegen;
  • Jacken in überwiegendem Schwarz oder kräftigen Farbtönen wie Marineblau;
  • klassische schwarze Lederschuhe, schwarze Socken.

Erscheinungsbild als Trumpf

Die Art und Weise, wie Sie gekleidet sind, wird die Gunst des Schicksals wahrscheinlich nicht beeinflussen, aber es wird Ihnen auf jeden Fall Selbstvertrauen geben. Einerseits sollten Sie es nicht übertreiben und die Schauspieler aus dem Film Casino Royale nachstellen, aber erlauben Sie sich, eleganter zu sein als sonst.

Mut, Feierlichkeit, Glück – wenn Sie für diese Gefühle ins Casino gehen und Sie mit anderen Gästen des Etablissements teilen wollen, unterstützen Sie die Atmosphäre mit Ihrem eigenen Look.

 

Titelbild
Studio Romantic / Shutterstock.com