Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Levin FilzenVon

Russland: Brauerei „Baltika“ liefert 10.000 Liter Bier in den Oman

Die russische Brauerei „Baltika“ hat angekündigt, 10.000 Liter Bier in den Oman zu liefern. Dies berichtet die Nachrichtenagentur TASS, die sich wiederum auf die Pressestelle der Carlsberg Group beruft.  Damit wäre Russland weltweit das erste Land, das Bier in den Oman exportiert. 

Die erste Lieferung in den Staat im Osten der Arabischen Halbinsel umfasst 10.000 Liter des „Baltika 3 Lager Beer“. Der Oman hat ungefähr vier Millionen Einwohner. Auch andere muslimisch geprägte Staaten werden vom Mitglied der Carlsberg-Gruppe beliefert, zum Beispiel die Vereinigten Arabischen Emirate, der Irak, der Libanon und Pakistan.

Baltika: Mittlerer Osten ist ein schwieriger Markt

„Der Mittlere Osten ist für uns sehr herausfordernd. Die Wünsche der Konsumenten sind sehr verschieden, und es herrscht ein starker Wettbewerb. Nichtsdestotrotz ist der Mittlere Osten ein Markt mit viel Potenzial, weshalb wir ihn weiterhin sehr genau beobachten“, so Natalja Samujlowa, die Export Sales Managerin bei Baltika.

Wie in den meisten Staaten der arabischen Halbinsel ist es auch im Oman verboten, öffentlich Alkohol zu trinken. Erhältlich ist Alkohol nur in Hotels, Bars oder Klubs. Alkohol wird im Oman zum Großteil von Touristen konsumiert.

Baltika ist mit rund 38 Prozent des Marktvolumens die größte Brauerei in Russland und Mitglied der zweitgrößten Brauereigruppe Europas.

Titelbild

Levin Filzen
Über den Autor

ist freier Autor bei Ostexperte.de.

Derzeit studiert er Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Hannover. Im Rahmen eines Programmes des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) absolviert er ein halbjähriges Praktikum im Marketing & Sales bei RUFIL CONSULTING in Moskau, um Erfahrungen in der russischen Geschäftswelt zu sammeln.