Belarus will WTO-Vollmitglied werden

 •  0

Ostexperte.deVon

Belarus will Welthandelsorganisation beitreten

Der weißrussische Außenminister Uladzimir Makej will eine Mitgliedschaft bei der Welthandelsorganisation (WTO). Dies berichtet die staatliche Nachrichtenagentur BelTA.

Der ständige Vertreter der Türkei bei der WTO, Kemal Madenoğlu, sowie die stellvertretende Leiterin der Abteilung für neue WTO-Beitrittsländer, Maika Oshikawa, haben sich in Minsk zu Gesprächen mit Makej getroffen. Dabei ging es um die Absicht des Landes, Vollmitglied der Welthandelsorganisation zu werden. Der Außenminister sprach beim Treffen über die Rolle der Republik Belarus im multilateralen Handel. Zunächst müsse jedoch die Meinung des Privatsektors in Erfahrung gebracht werden, so der Vorsitzende der Handelskammer.


Fotoquelle

Titelbild: World Trade Organization, WTO Public Forum 2010, Size changed to 1040×587 px. CC BY-SA 2.0

 

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.

 

Hinterlasse einen Kommentar!

avatar
wpDiscuz