AHK RusslandVon

Auslosung: Spielplan für Fußball-WM 2018 steht fest

Deutschland spielt in der Gruppenphase (Gruppe F) der Fußball-WM gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Auslosung in Moskau am vergangenen Freitag. Spielorte der Nationalmannschaft sind Moskau, Sotschi und Kasan. Russland tritt in Gruppe A gegen Saudi Arabien, Ägypten und Uruguay an (in Moskau, St. Petersburg und Samara). Der Ticketverkauf ging heute um 12 Uhr Moskauer Zeit in die nächste Phase. Bislang wurden 742.760 Karten vergeben. In 5 der 12 WM-Stadien wird bereits gespielt, die übrigen 7 stehen die Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss.

Spielplan der Fußball-WM 2018 im Überblick

Gruppe A (Russland, Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay)

Donnerstag, 14.06. (17.00 Uhr): Russland – Saudi-Arabien (Luschniki)
Freitag, 15.06. (14.00 Uhr): Ägypten – Uruguay (Jekaterinburg)
Dienstag, 19.06. (20.00 Uhr): Russland – Ägypten (Sankt Petersburg)
Mittwoch, 20.06. (17.00 Uhr): Uruguay – Saudi-Arabien (Rostow am Don)
Montag, 25.06. (16.00 Uhr): Uruguay – Russland (Samara)
Montag, 25.06. (16.00 Uhr): Saudi-Arabien – Ägypten (Wolgograd)

Gruppe B (Portugal, Spanien, Marokko, Iran)

Freitag, 15.06. (17.00 Uhr): Marokko – Iran (Sankt Petersburg)
Freitag, 15.06. (20.00 Uhr): Portugal – Spanien (Sotschi)
Mittwoch, 20.06. (14.00 Uhr): Portugal – Marokko (Luschniki)
Mittwoch, 20.06. (20.00 Uhr): Iran – Spanien (Kasan)
Montag, 25.06. (20.00 Uhr): Iran – Portugal (Saransk)
Montag, 25.06. (20.00 Uhr): Spanien – Marokko (Kaliningrad)

Gruppe C (Frankreich, Australien, Peru, Dänemark)

Samstag, 16.06. (12.00 Uhr): Frankreich – Australien (Kasan)
Samstag, 16.06. (18.00 Uhr): Peru – Dänemark (Saransk)
Donnerstag, 21.06. (14.00 Uhr): Dänemark – Australien (Samara)
Donnerstag, 21.06. (17.00 Uhr): Frankreich – Peru (Jekaterinburg)
Dienstag, 26.06. (16.00 Uhr): Dänemark – Frankreich (Luschniki)
Dienstag, 26.06. (16.00 Uhr): Australien – Peru (Sotschi)

Gruppe D (Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria)

Samstag, 16.06. (15.00 Uhr): Argentinien – Island (Spartak)
Samstag, 16.06. (21.00 Uhr): Kroatien – Nigeria (Kaliningrad)
Donnerstag, 21.06. (20.00 Uhr): Argentinien – Kroatien (Nischni Nowgorod)
Freitag, 22.06. (17.00 Uhr): Nigeria – Island (Wolgograd)
Dienstag, 26.06. (20.00 Uhr): Nigeria – Argentinien (Sankt Petersburg)
Dienstag, 26.06. (20.00 Uhr): Island – Kroatien (Rostow am Don)

Gruppe E (Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien)

Sonntag, 17.06. (20.00 Uhr): Brasilien – Schweiz (Rostow am Don)
Sonntag, 17.06. (14.00 Uhr): Costa Rica – Serbien (Samara)
Freitag, 22.06. (14.00 Uhr): Brasilien – Costa Rica (Sankt Petersburg)
Freitag, 22.06. (20.00 Uhr): Serbien – Schweiz (Kaliningrad)
Mittwoch, 27.06. (20.00 Uhr): Serbien – Brasilien (Spartak)
Mittwoch, 27.06. (20.00 Uhr): Schweiz – Costa Rica (Nischni Nowgorod)

Gruppe F (Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea)

Sonntag, 17.06. (17.00 Uhr): Deutschland – Mexiko (Luschniki)
Montag, 18.06. (14.00 Uhr): Schweden – Südkorea (Nischni Nowgorod)
Samstag, 23.06. (17.00 Uhr): Südkorea – Mexiko (Rostow am Don)
Samstag, 23.06. (20.00 Uhr): Deutschland – Schweden (Sotschi)
Mittwoch, 27.06. (16.00 Uhr): Südkorea – Deutschland (Kasan)
Mittwoch, 27.06. (16.00 Uhr): Mexiko – Schweden (Jekaterinburg)

Gruppe G (Belgien, Panama, Tunesien, England)

Montag, 18.06. (17.00 Uhr): Belgien – Panama (Sotschi)
Montag, 18.06. (20.00 Uhr): Tunesien – England (Wolgograd)
Samstag, 23.06. (14.00 Uhr): Belgien – Tunesien (Spartak)
Sonntag, 24.06. (14.00 Uhr): England – Panama (Nischni Nowgorod)
Donnerstag, 28.06. (20.00 Uhr): England – Belgien (Kaliningrad)
Donnerstag, 28.06. (20.00 Uhr): Panama – Tunesien (Saransk)

Gruppe H (Polen, Senegal, Kolumbien, Japan)

Dienstag, 19.06. (14.00 Uhr): Kolumbien – Japan (Saransk)
Dienstag, 19.06. (17.00 Uhr): Polen – Senegal (Spartak)
Sonntag, 24.06. (17.00 Uhr): Japan – Senegal (Jekaterienburg)
Sonntag, 24.06. (20.00 Uhr): Polen – Kolumbien (Kasan)
Donnerstag, 28.06. (16.00 Uhr): Japan – Polen (Wolgograd)
Donnerstag, 28.06. (16.00 Uhr): Senegal – Kolumbien (Samara)

Achtelfinale der Fußball-WM 2018

1: Samstag, 30.06. (16.00 Uhr): Sieger C – Zweiter D (Kasan)
2: Samstag, 30.06. (20.00 Uhr): Sieger A – Zweiter B (Sotschi)
3: Sonntag, 01.07. (16.00 Uhr): Sieger B – Zweiter A (Luschniki)
4: Sonntag, 01.07. (20.00 Uhr): Sieger D – Zweiter C (Nischni Nowgorod)
5: Montag, 02.07. (16.00 Uhr): Sieger E – Zweiter F (Samara)
6: Montag, 02.07. (20.00 Uhr): Sieger G – Zweiter H (Rostow am Don)
7: Dienstag, 03.07. (16.00 Uhr): Sieger F – Zweiter E (Sankt Petersburg)
8: Dienstag, 03.07. (20.00 Uhr): Sieger H – Zweiter G (Spartak)

Viertelfinale der Fußball-WM 2018

1: Freitag, 06.07. (16.00 Uhr): Sieger Achtelfinale 1 – Sieger Achtelfinale 2 (Nischni Nowgorod)
2: Freitag, 06.07. (20.00 Uhr): Sieger Achtelfinale 5 – Sieger Achtelfinale 6 (Kasan)
3: Samstag, 07.07. (16.00 Uhr): Sieger Achtelfinale 7 – Sieger Achtelfinale 8 (Samara)
4: Samstag, 07.07. (20.00 Uhr): Sieger Achtelfinale 3 – Sieger Achtelfinale 4 (Sotschi)

Halbfinale der Fußball-WM 2018

1: Dienstag, 10.07. (20.00 Uhr): Sieger Viertelfinale 1 – Sieger Viertelfinale 2 (Sankt Petersburg)
2: Mittwoch, 11.07. (20.00 Uhr): Sieger Viertelfinale 3 – Sieger Viertelfinale 4 (Luschniki)

Spiel um Platz 3 der Fußball-WM 2018

Samstag, 14.07. (16.00 Uhr): Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2 (Sankt Petersburg)

Finale der Fußball-WM 2018

Sonntag, 15.07. (17.00 Uhr): Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (Luschniki)

Quellen: FIFA (EN), FIFA (RU), WM-Stadien (DE), Stadien (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland. 

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.

 

Hinterlasse einen Kommentar!

avatar