Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Russische IT-Firma plant Helikopter-Taxi

Der russische Internetkonzern Yandex will hoch hinaus: Kurz nach der Einführung von Lkw-Transportdienstleistungen über die App „Yandex.Taxi“ ist nun auch ein Helikopter-Service in Moskau geplant. Laut Medienberichten führe Yandex derzeit Verhandlungen mit dem Hersteller Russian Helicopters, der zum staatlichen Technologiekonzern Rostec gehört. Es gibt bereits einige Flugtaxi-Anbieter in Moskau, einer davon verlangt etwa 45.000 Rubel (613 Euro) pro Flugstunde. Zunächst soll sich das Angebot auf Flüge zwischen der Moskauer Ringautobahn MKAD und dem Gebiet Moskau beschränken, später seien auch Flüge zum innerstädtischen Gartenring vorgesehen. Experten äußern sich skeptisch: Es bestehe keine hohe Nachfrage, zudem gebe es Flugverbotszonen und die Landeplätze seien nur schwer zu erreichen.

Quellen: Vedomosti (RU), Kommersant (RU), Moscow Times (EN)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Fotoquelle

Titelbild: Supamotion / Shutterstock.com

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.