Ostexperte.deVon

WZIOM: Patriotismus in Russland auf Rekordhoch

Die Anzahl der Russen, die sich als Patrioten bezeichnen, ist auf höchsten Stand seit 18 Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des staatlichen Meinungsforschungsinstituts WZIOM. Vom 3.-4. Juni wurden 2.000 Personen über 18 Jahre befragt. Laut den Soziologen haben 92% aller Russen patriotische Gefühle. Das sind 11% mehr als nach dem Krim-Anschluss im März 2014. Rund 77% der Befragten definieren Patriotismus als Wunsch, die Situation im Land zu verbessern und für den Wohlstand zu arbeiten. 12% glauben, dass Russland besser als andere Länder sei.

Fotoquelle

Titelbild: Maria Sbytova / Shutterstock.com

Tags:
Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.