Ostexperte.deVon

Ost-Ausschuss-Vorsitzender wird CEO der M+W Group

Wolfgang Büchele, Vorstandsvorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft. © Wegweiser

Wolfgang Büchele, Vorstandsvorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft. © Wegweiser

Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Wolfgang Büchele (57), wurde am 1. März 2017 als neuer CEO der Stuttgarter M+W Group vorgestellt. Dies geht aus einer offiziellen Pressemeldung hervor.

Der ehemalige CEO der Linde AG, Wolfgang Büchele, übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorstandsvorsitz des Anlagen- und Gerätebauers M+W Group. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart-Weilimdorf setzte 2015 eigenen Angaben zufolge rund 3 Milliarden Euro um.

Linde und BASF

Im Dezember 2016 ist Büchele von seinem Amt bei Linde zurückgetreten, nachdem der Dax-notierte Technologie-Konzern im zweiten Anlauf den Zusammenschluss mit dem US-Gaskonzern Praxair beschlossen hatte. Zuvor war Büchele die meiste Zeit seiner Karriere beim Chemiekonzern BASF beschäftigt.

Weitere Stationen des heutigen Ost-Ausschuss-Vorsitzenden waren der ungarische Chemiekonzern Borsodchem, das finnische Unternehmen Kermira sowie das britische Beteiligungsunternehmen Permira. Wolfang Büchele löst bei M+W den Österreicher Herbert Demel (63) ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Titelbild

Stammsitz von M+W Group in Stuttgart. Quelle: MWGroup1912, Stammsitz von M+W Group in Stuttgart, Size changed to 1040x585px., CC-BY-SA 4.0 

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.