Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

AHK RusslandVon

Boris Titow: Erneuter Lockdown „fatal“

Der Unternehmer-Ombudsmann des russischen Präsidenten Boris Titow hat vor einem erneuten Lockdown der Wirtschaft gewarnt. 70 Prozent der Unternehmen würden ihn nicht überleben, berichtete Titow aus eigenen Umfragen. „Wir tun zurzeit alles Erdenkliche, um dem Staat eine Schließung der Wirtschaft auszureden“, sagte er bei einem Unternehmertreffen in Stawropol. Das Virus sei „wirtschaftlich schädlicher als biologisch“, so Titow. Quelle: Interfax (RU)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Titelbild

Titelbild: Kremlin.ru

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Thorsten Gutmann, Leiter Abteilung Kommunikation.