Laut der russischen Kartellbehörde FAS ist der Staatsanteil am BIP in Russland so hoch wie nie. Nicht nur quantitativ, auch qualitativ habe die Einflussnahme ein neues Niveau erreicht.