Posts mit den Tags ‘Nord Stream 2’

„Die Zeit“ berichtet von Versuchen der Bundesregierung, mit finanziellen Anreizen die Blockadehaltung der USA zu durchbrechen.

Was Deutschlands (CDU-)Politiker zu dem Fall sagen, vermuten und fordern. Ein Überblick.

Wie der EU-Außenbeauftragte mitteilte, arbeitet die EU-Kommission an einem Mechanismus, der die „Widerstandsfähigkeit Europas“ gegen Sanktionen stärke.

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 machte auch in der Weihnachtspause viele Schlagzeilen. Ein Überblick.

Die Bauarbeiten am finnischen Streckenabschnitt der Ostseepipeline Nord Stream 2 wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Genehmigung für den dänischen steht allerdings weiterhin aus.

Die ursprünglich Ende 2019 geplante Eröffnung der Ostseepipeline Nord Stream 2 könnte sich um bis zu acht Monate verzögern. Daraus würden sich Zusatzkosten von 660 Mio. Euro ergeben.

Die Nord Stream 2 AG hat wegen der Änderung der EU-Gasdirektive eine Nichtigkeitsklage beim Gericht der Europäischen Union (EuG) eingereicht.

Der Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns OMV Rainer Seele hat dem russischen Wirtschaftsportal RBC ein ausführliches Interview gegeben.

Die ausstehende Genehmigung Dänemarks verzögert das Pipeline-Projekt auf ungewisse Zeit. Nun soll an dänischen Hoheitsgewässern vorbeigebaut werden.

Der Mitte Mai im US-Kongress eingereichte Gesetzentwurf gegen Nord Stream 2 sieht offenbar auch Sanktionen gegen Firmen, die Garantiedienstleistungen anbieten, sowie gegen beteiligte Versicherungsunternehmen vor.

Seit Monaten wird über das Nord-Stream-2-Projekt in der Politik und Wirtschaft diskutiert. Was hat es mit dem Pipeline-Projekt auf sich und warum ist es so umstritten?

Laut einer Sprecherin des deutschen Wirtschaftsministeriums werde Berlin keine Sanktionen mit extraterritorialer Wirkung anerkennen. US-Energieminister Rick Perry hatte jüngst ein Sanktionsgesetz gegen die...