Das russische Ermittlungskomitee hat gestern eine Umwandlung der Haftstrafe in einen Hausarrest beantragt. Das Basmanny-Gericht in Moskau wird am heutigen Donnerstag über das weitere Vorgehen entscheiden.