„Der Ural war mir nicht wild genug“

Der Geologe und Fotograf Alexander Lesnjanskij erforscht die wilde Natur des Ostens Russlands. Im Interview erzählt er, was die Faszination des Landes ausmacht, und wie man es am besten bereist.

Interview: „Oppositionelle sind Patrioten“

Der deutsche Soziologe Christian Fröhlich erforscht in Russland Bürgerproteste und oppositionelle Bewegungen. Ein Gespräch über die russische Zivilgesellschaft, das Rätsel Staat – und ob sein Job gefährlich ist.

Expertenmeinung EU-Sanktionen: Dr. Fellner, WKO Außenhandelsdelegierter in Moskau, im Interview

Die Sanktionen der EU gegen Russland bereiten vielen Unternehmern sowohl auf russischer als auch auf europäischer Seite schlaflose Nächte. Österreichische Unternehmen sind zahlreich in Russland vertreten und genießen auch hier einen guten Ruf. Dr. Fellner, Wirtschaftsdelegierter beim WKO AußenwirtschaftsCenter in Moskau erklärt im Interview die Mechanismen der Sanktionen, wen sie betreffen und wo nach wie vor die Chancen im Russlandgeschäft … WEITERLESEN