Posts mit den Tags ‘deutsch-russische Beziehung’

Unser Autor erinnert sich an seinen Besuch in der Donbass-Region – wo einst sein Großvater als Arzt der Wehrmacht ein Lazarett leitete.

Der dritte Seminartag führte die Truppe an symbolträchtige Orte.

Am ersten Seminartag ging es um Missverständnisse, das Europabild der Russen und eine Gewissheit...

Was eint Europa und Russland? Dieser Frage gehen ab morgen russische und deutsche Nachwuchskräfte in Berlin nach.

Ein Linken-Abgeordneter hat der Bundesregierung eine Kleine Anfrage zur Beziehung mit Russland gestellt – und wurde enttäuscht.

Der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel war gestern in seiner neuen Funktion als Vorsitzender der Atlantik-Brücke zu Gast beim "Forum im Dialog" in Moskau.

Die meisten Teilnehmer und Beobachter sind sich einig: das deutsch-russische Gesprächsforum war ein Erfolg. Es darf auf bessere Beziehungen gehofft werden – trotz bleibender Differenzen.

Beim Petersburger Dialog hat der deutsche Außenminister Heiko Maas die Notwendigkeit einer deutsch-russischen Zusammenarbeit betont.

Am 18. Juli beginnt die Jahrestagung des deutsch-russischen Forums „Petersburger Dialog“. Zum ersten Mal seit der Krim-Krise werden wieder hochrangige Regierungsvertreter beider Staaten erwartet.

Das deutsch-russische Forschungsprojekt ICARUS ist gestartet. Mit einem weltraumgestützten Beobachtungssystem wollen Wissenschaftler mehr über das Leben der Tiere auf der Erde herausfinden.

Um das Vertrauen zwischen der EU und Russland zu stärken, haben junge Österreicher in Moskau eine Konferenz organisiert. Anwesend an dem Wochenende im Juni war unter anderem die Leiterin der Russischen...

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert mehr Distanz zur Russischen Föderation. Zurzeit herrsche auf beiden Seiten "tiefe Enttäuschung".