Posts mit den Tags ‘Benimmregeln’

Ein schlichtes "Aljo?" genügt. Wenn man sich in Russland am Telefon meldet, unterscheidet sich das stark vom in Deutschland üblichen Mit-Namen-Melden.

Arbeitsweise in Russland Wenn Sie für ein Unternehmen in Russland verantwortlich sind, denken Sie an die russischen Feiertage und legen Sie keine wichtigen Termine auf Anfang Januar oder Anfang Mai. Die Menschen in...

Was Sie über Ausgehen in Russland, Alkohol, Besuche und russische Familien wissen müssen Ausgehen in Russland Die Russen ziehen sich gerne sehr schick an, besonders bei einem Besuch im Theater oder einem feinen...

Je mehr, desto besser – Ein paar Worte zum persönlichen Raum in Russland Es macht keinen Sinn einen Russen danach zu fragen, wieviele Schlafzimmer es in seiner Wohnung gibt, weil die Antwort in den meisten Fällen...

Wie geht es Dir? oder Kak dela? Wenn man einen Russen fragt „Wie geht es dir? / Kak dela?“, dann riskiert man, einen vollständigen Bericht von ihm darüber zu erhalten, wie er sich gerade fühlt. Diese Formalität der...

Brot und Salz In Russland werden geladene Gäste nach alter Tradition mit Brot und Salz empfangen. Der Gast bricht dabei ein Stück Brot vom Laib, dippt es in Salz und isst es. Dieser Brauch steht symbolisch für die...

Hier erfahren Sie wichtige Tipps für den richtigen Umgang mit russischen Frauen bei Dates, beim Frauentag am 8. März und im Geschäftsleben in Russland.

Auf den ersten Blick können Russen für Deutsche unfreundlich und verschlossen wirken. Das liegt unter anderem daran, dass es in Russland nicht üblich ist, fremde Menschen anzulächeln. Einen kurzen Blickkontakt...

Du, Sie, Vor- oder Vatersname? – Die Anrede in Russland unterscheidet sich von der deutschen. So ist es etwa üblich, jemanden mit Sie und Vorname anzureden.

Interkulturelle Missverständnisse sind nichts neues. Spätestens bei der Entdeckung Amerikas prallten verschiedene Kulturen aufeinander. Oft mit dramatischen Folgen. Als Columbus die Küste des heutigen Costa Rica...