Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Alexander SorkinVon

Ostexperte.de-Interview mit Stefan Meister: „Aufrüstung der Ukraine führt nicht zum Waffenstillstand“

Es war das erste Treffen im Normandie-Format seit 16 Monaten.

Alleine das war ein Grund für den Chef des deutschen Außenministeriums, die diplomatische Initiative als Erfolg zu bezeichnen.

Ein Pfeiler des Friedensprozesses ist der vereinbarte Waffenstillstand zwischen der Ukraine und den selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk.

Das Gespräch am vergangenem Montag sollte die Minister in der Lösung des Konfliktes einen Schritt weiterbringen.

Ob das Treffen fruchtbar war und warum die Politiker bis heute so zögerlich handeln, erklärt der Politikwissenschaftler Stefan Meister (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik) im Ostexperte.de-Interview.

Tags:
Alexander Sorkin
Über den Autor

arbeitet als freier Journalist für Ostexperte.de.

Er war mehrere Jahre als Korrespondent in Deutschland sowie für verschiedene russische TV Sender tätig. Zu seinen Stationen zählen u. a. WDR, RBB, Stimme Russlands, NTV und Channel 5.