Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

AHK RusslandVon

Russland: Zwangsversicherung für Daten-Unternehmen geplant

Russische Behörden sollen Unternehmen, die persönliche Daten verarbeiten, dazu verpflichten können, Versicherungen oder Garantien für den Fall von Informationslecks abzuschließen. Einen solchen Plan sieht Medienberichten zufolge das staatliche Programm „Digitale Wirtschaft“ vor. Details sollen vom Finanz- und Kommunikationsministerium sowie Roskomnadsor bis Juli geklärt werden. Die Regierung billigte vergangene Woche die Liste der Projekte im Rahmen des Digital-Programms für insgesamt 522 Mrd. Rubel (7,5 Mrd. Euro).

QuelleKommersant (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Fotoquelle

Titelbild: Stock image / Shutterstock.com

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.