Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Junalia HessVon

So funktioniert effizientes Controlling in Russland

Unternehmer, die in Russland tätig sind, wissen, dass die russische Buchhaltung durch das Einhalten von Vorschriften und Formalitäten aufwendiger ist, als in deutschen Unternehmen. Die Bürokratie ist umständlicher, die Buchhaltungs- und Steuerrichtlinien sind undurchsichtiger und die Prozesse dauern insgesamt länger.

Für Repräsentanzen und Niederlassungen deutscher Unternehmen in Russland kommt noch hinzu, dass die Ergebnisse der russischen Buchhaltung für das deutsche Stammhaus nicht immer nachvollziehbar sind. Dabei wollen alle Beteiligten am liebsten Transparenz im Geschäft und ein sauber übergeleitetes Reporting nach den IFRS Standards. Das muss auch gar nicht so kompliziert sein, wenn man weiß, an welchen Stellschrauben man drehen muss, damit deutsche Ordnung in die russischen Zahlen gebracht wird.

Steuerberater und Fachberater für Internationales Steuerrecht, Herr Jürgen Bächle sowie Philipp Rowe, seit 2007 Geschäftsführer des Moskauer Büros der Artax Rufil Consulting GmbH kennen sich durch die jahrelange Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen im Ausland mit genau dieser Problematik aus. Durch eine bewusste Gestaltung der Geschäftsprozesse im ERP (Enterprise-Ressource-Planning) werden Eingriffe und Manipulationen im Reporting reduziert und damit die Unternehmen sicherer und effizienter gemacht.

Auf der Berliner Fachkonferenz zur Digitalen Wirtschaft in Russland RUSummit werden die Geschäftsführer der Artax Rufil Consulting GmbH Jürgen Bächle und Philipp Rowe, Experte für internationales Geschäft in Russland und China, einen Vortrag zu ERP, Finanzen und Controlling in Russland halten. Im Anschluss gibt es natürlich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

„Finanzen, Controlling und ERP in Russland“

Im Vortrag wird ein konkretes Projekt erörtert – die Programmierung und Einrichtung eines ERP-Systems –  welches die Realität der russischen Buchhaltung mit den Ansprüchen deutscher Geschäftsführer, Finanzchefs, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer verbindet.

Im Vortrag werden folgende Themen und Fragestellungen behandelt:

  • Die Besonderheiten der russischen Buchhaltung
  • Das russische Buchhaltungsprogramm 1C:Accounting: Vor- und Nachteile
  • Warum ist die russische Buchhaltung für deutsche Finanzleute so schwer verständlich?
  • Überleitung von russischen Accountingstandards zu HGB, IFRS, weiteren
  • Wo sind die Grenzen des russischen Buchhaltungsprogramms 1C?
  • Was kann 1C:ERP?
  • Was bedeutet 3 Ledger Booking?
  • Was bedeutet vollständiges Reportingpackage?
  • Möglichkeiten der Einbindung des ganzen Unternehmens in das Finanz- und Controllingsystem
  • Welche Möglichkeiten der Einbindung von Controlling-Instrumenten gibt es?
  • Wie erstelle ich verständliche und prüffähige Berichte für das deutsche Stammhaus?
  • Weitere Themen: Verrechnungspreisproblematik, Abgrenzung von Betriebsstättengewinnen, Umsatzsteuerfragen, Einsparung deutscher Gewerbesteuer trotz fehlender DBA Betriebsstätte und weitere.

Wir erwarten über 40 Speaker und 150 Gäste in den Spreewerkstätten in Berlin. Seien auch Sie dabei!

Die RUSummit ist die Gelegenheit für alle, die das Potenzial des russischen Marktes nutzen wollen und mehr erfahren möchten über aktuelle Trends in Marketing und Medien, Finanzen & Recht, Industrie, Digitale Transformation, E-Commerce und Web-Services & IT.

Kaufen Sie jetzt ein Ticket mit dem Gutscheincode „VIP18“ und sparen Sie 100€!

Es erwarten Sie viele bekannte Speaker wie etwa von der Deutschen Bahn AG, Yandex Group, Mail.ru und OTTO, die Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem russischen Markt informieren und Ihnen Denkanstöße geben. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, sich direkt mit den Experten und Besuchern im Networkingbereich unsere Location in den Berliner Spreewerkstätten auszutauschen. Sehen Sie sich hier das Programm an und besuchen Sie am 21. September den Vortrag „Finanzen, Controlling und ERP in Russland“ auf der RUSummit in Berlin.

Für weitere Fragen zu diesen oder anderen relevanten Themen stehen Ihnen die Experten von Artax Rufil Consulting in Moskau gerne zur Verfügung.


Artax Rufil Consulting ist eine deutsch-internationale Unternehmensberatung, welche sich auf Steuern, Recht und Business Process Outsourcing für deutsche und internationale Unternehmen in China und Russland spezialisiert hat. Heute beschäftigt Artax Rufil Consulting chinesische, russische und deutsche Experten für Steuern, Recht, Buchhaltung, Reporting und Controlling und unterhält Büros in Waldshut-Tiengen, Shanghai und Moskau. Artax Rufil Consulting ist seit 2007 beratend in Moskau tätig.

Titelbild

Quelle: Gerd Altmann| Pixabay.com

Tags:
Junalia Hess
Über den Autor

ist Marketing und Sales Managerin bei Rufil Consulting. Die bilinguale Deutsch-Russin hat in Deutschland Public Management studiert und lebt und arbeitet seit 2018 in Moskau.