Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Russische Alternativen zu Windows und Android

Seit dem vergangenen Jahr nutzen russische Staatsorgane auf ihren Rechnern ein Betriebssystem auf Grundlage des Linux-Kernels. Der ist Open Source und daher ohne Geheimnisse, während etwa Microsoft den Programmcode von Windows unter Verschluss hält. Mit allerhand Sicherheits-Features bestückt genügt das so entstandene Astra Linux den Sicherheitsstandards der russischen Militärs und Geheimdienste. Im Herbst soll die russische Eigenentwicklung nun auch Googles Android ersetzen können. Der russische Elektronik-Hersteller Mobile Inform Group hat ein Smartphone auf Basis von Astra Linux angekündigt. Das 5,5-Zoll-Handy soll besonders robust sein und sich vor allem für den Einsatz in der Industrie empfehlen. Damit gibt es schon zwei russische Alternativen zu Android und iOS von Apple. Ebenfalls um die Gunst der russischen Staatsdiener wirbt das mobile Betriebssystem Awrora, die russische Adaption einer ehemaligen Nokia-Entwicklung.

Quelle: Kommersant (ru)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Fotoquelle

Titelbild: ImYanis/ Shutterstock.com

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.