Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Auf der Suche: Dating-Apps in Russland so beliebt wie nirgendwo sonst

In keinem anderen Land der Welt werden so häufig Dating-Apps heruntergeladen wie in Russland. Die bekannte App Tinder kann davon allerdings nur mäßig profitieren. Dies meldet die Nachrichtenseite Russian Search Marketing.

Das Internet hat in den letzten Jahren eine immer größere Rolle im Leben der Menschen eingenommen. So wächst auch die Zahl derjenigen, die über das Netz ihr Liebesglück finden wollen. Online-Dating hat sich als probates Mittel bei der Partnersuche erwiesen und entsprechende Apps sind inzwischen Teil des Alltags.

Russland vor Brasilien und China

Insbesondere in Russland zeigen sich beachtliche Downloadzahlen für Dating-Apps: Mit 0,39% aller App-Downloads erzielt das Land den weltweiten Spitzenwert. Dahinter folgen Brasilien mit 0,38% und China mit 0,34%. Platz drei bis sechs belegen mit etwas größerem Abstand die USA, Türkei und Mexiko.

 

 

Im Vergleich zu westlichen Ländern gilt die Partnersuche in Russland als eine ernsthaftere Angelegenheit. So heiraten viele Russinnen und Russen aus Tradition bereits in ihren frühen zwanziger Jahren.

Doch die Erfolge der Dating-Apps lassen sich durch deren unterschiedliche Nutzung begründen. So gilt die weltweit bekannte App Tinder in Russland als eine Plattform für seriöse Treffen, während sie im Westen häufiger für beiläufige und ungezwungene Beziehungen genutzt wird.

Tinder in Russland nicht unter den Top 5

Dennoch konnte sich Tinder keinen Platz unter den Top 5 der russischen Dating-Apps sichern, wie die Rangliste des Google Play Stores vom Mai 2017 zeigt. An erster Stelle steht dort Пообщаемся – eine App, über die man sowohl Beziehungspartner als auch Freunde finden kann. Auf Пообщаемся folgt die Dating-App Galaxy, in der öffentliche Chatrooms sowie private Nachrichten angeboten werden. Mit LovePlanet, dem dritten Platz, können sich die User zwischen „ja, nein und vielleicht“ entscheiden und in geheimen Chats kommunizieren.

ParkFace rangiert an vierter Stelle im Google Play Store. Es handelt sich um ein soziales Netzwerk, das für Nutzer außerhalb der russischen Großstädte gedacht ist. Find Real Love vervollständigt die Top 5 der russischen Dating-Apps. Wie es der Name verspricht, ist die App für die Suche nach ernsthaften Partnerschaften ausgelegt.

Mit ihren Angeboten haben sich die Tinder-Konkurrenten besser an die Nachfrage des russischen Marktes anpassen können als die amerikanische Erfolgs-App.

Bildquelle

 Quelle: Thomas Leuthard, Dating in public transport…, Size changed to 1040x585px., CC BY 2.0 

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.