AHK RusslandVon

Projekt verliert Zertifizierer

Die Suche nach einem neuen Zertifizierer könnte die Fertigstellung von Nord Stream 2 weiter verzögern. Der norwegische Zertifizierer DNV GL hat sich wegen der US-Sanktionen aus dem Pipelineprojekt zurückgezogen. Das Unternehmen arbeitet seit mehreren Jahren an dem Projekt. Die neuen US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 sind als Teil des Verteidigungshaushalts am 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Sie sehen Strafen für Unternehmen vor, die bestimmte Dienstleistungen für Nord Stream 2 erbringen, zu denen auch die Zertifizierung gehört. Quelle: Berliner Zeitung (DE), RBC (RU)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Titelbild

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Thorsten Gutmann, Leiter Abteilung Kommunikation.