Rosneft überholt Gazprom als größtes russisches Unternehmen

Der Ölriese Rosneft hat den Gaskonzern Gazprom im Hinblick auf die Marktkapitalisierung als größte russische Firma überholt.

Rosneft, wie Gazprom staatlich, liegt nun laut Bloomberg bei 51,7 Milliarden US-Dollar, Gazprom hingegen bei 51 Milliarden. Rosneft steht damit zum erste Mal, seit es 2006 an der Börse notiert ist (dem größten Börsengang der russischen Geschichte), vor Gazprom. 2008 lag Gazprom mit einer Kapitalisierung von über 250 Milliarden Dollar noch weit vorne.

Seitdem gab es eine Aufholjagd: Der Wert Gazproms sank infolge einer gestiegenen Konkurrenz auf dem Binnenmarkt und gefallener Energiepreise deutlich. Rosneft konnte hingegen durch den Kauf der bankrotten Öl-Firma Yukos und ein Joint Venture mit BP wachsen.

[accordion open_icon=“remove“ closed_icon=“plus“] [toggle title=“Quellen:“ open=“yes“]

Titelbild: By A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace) (Own work) [FAL or CC BY-SA 3.0 ], via Wikimedia Commons

Bloomberg-Artikel: http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-04-11/rosneft-surpasses-gazprom-as-russia-s-most-valuable-company

[/su_spoiler]