Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Fachkonferenz Russland und die Welt 2021

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) veranstaltet kommenden Montag eine Online-Konferenz zum Thema „Russland und die Welt 2021“. Neben hochrangigen Wirtschaftsvertretern aus Deutschland und Russland sowie dem russischen Minister für Industrie und Handel wird der Philosoph Richard David Precht eine Keynote halten.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, wie Russland und die Welt nach bzw. mit Corona aussehen wird. Folgende Redner haben ihre Teilnahme bereits bestätigt:

  • Denis Manturow, Minister für Industrie und Handel der RF
  • Prof. Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft
  • Alexander Schochin, Präsident des Russischen Unternehmerverbandes RSPP
  • Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG
  • Richard David Precht, deutscher Philosoph und Publizist
  • Fjodor Lukjanow, Vorsitzender des Rates für Außen- und Verteidigungspolitik der RF
  • Thomas Bruch, Geschäftsführer der Globus Holding

Die zweieinhalbstündige Veranstaltung beginnt am 22. Juni um 12:30 (deutsche Zeit) bzw. 13:30 (russische Zeit.) Das genaue Programm ist hier einsehbar. Veranstaltungssprache ist Russisch mit Übersetzung ins Deutsche.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter diesem Link.

Titelbild

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.