Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Der Preis für Flugtickets von Moskau in das türkische Antalya ist in der letzten Woche um 75,6 Prozent gestiegen. Die Fluggesellschaften preisen den erneuten Andrang russischer Touristen in die Türkei ein.

Daten der russischen Vereinigung der Tourveranstalter besagen, dass die Zahl der Direkt- und Verbindungsflüge nach Antalya um 25 Prozent stiegen, seit Russlands Präsident Putin die verhängten Tourismusbeschränkungen gegenüber der Türkei am 30. Juni offiziell aufhob.

Es wird jedoch damit gerechnet, dass die Preise in den kommenden Wochen wieder um 30 Prozent fallen, wenn auch Charterflüge von der Föderalen Lufttransportagentur wieder zugelassen werden.

Laut dem Reiseveranstalter-Verband hätten allein am 5. Juli um die 23.000 Personen nach Flugtickets Richtung Antalya gesucht. Flüge nach Istanbul seien nicht so stark nachgefragt worden.

Der Grund für diese Zurückhaltung könnte die Angst vor Terroranschlägen, wie jüngst am 28. Juni am Instanbuler Flughafen, sein. Die Türkei hat jedoch ihre Sicherheitsmaßnahmen seitdem deutlich verstärkt.

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.