Die Radfahrer erobern langsam Moskau

Im Jahre 2013 beginnt die Fahrradrevolution in Moskau. Der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin verspricht bis 2014 mindestens 200 Kilometer Wege für Radfahrer zu bauen. In diesem Zusammenhang startet das Projekt Velobike – ein System zum Ausleihen von Fahrrädern im Zentrum vom Moskau. Wir möchten in diesem Beitrag beschreiben, wie sich das System entwickelt und wie es funktioniert.

Buchhaltung in Russland: Aktuelle Änderungen/ Mai 2015

II. Quartal 2015 Die runden Firmenstempel  sind nicht mehr verpflichtend Die Gesetzgeber heben die Vorschrift für den verpflichtenden runden Firmenstempel auf. Unternehmen, die als Aktiengesellschaften oder als GmbH firmieren, werden in Zukunft selbstständig ihre Individualisierungsmittel auswählen können. Dazu zählen z. B. das Markenzeichen, das Emblem, der Firmenstempel und das Siegel. Hierbei ist zu beachten, dass Unternehmen, … WEITERLESEN

“Hochqualifizierte Spezialisten” in Russland

Der Begriff „hochqualifizierter Spezialist“ (HQS) als arbeitsrechtliche Kategorie wurde in Russland 2010 eingeführt. Er ermöglicht russischen Unternehmen, ausländische Arbeitskräfte für die Zeit von bis zu drei Jahren mit verschiedenen Vorteilen, einschließlich eines vereinfachten Bewerbungsprozesses sowie einer Ausnahmeregelung bei den Einstellungsquoten zu beschäftigen. Viele ausländische Staatsangehörige, die in Russland arbeiten, fragen sich, wie man den HQS-Status … WEITERLESEN

Neue Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV): Auswirkungen auf das Russland-Geschäft

Die neue Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (ab 18.10.2014 in Kraft) wirkt sich sowohl auf deutsche als auch auf ausländische Besteuerung der Betriebsstätten aus. Die Betriebsstätte deutscher Unternehmen in Deutschland wird durch das deutsche Steuergesetz geregelt, Betriebsstätten deutscher Unternehmen im Ausland werden in der Regel durch Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) mit anderen Ländern geregelt.

Juri Semiletopulo beim Vortrag

Workshop “Verträge in Russland”

Workshop “Verträge in Russland – Worauf man vor dem Abschluss achten sollte.“ Am 21. April 2015 fand bei RUFIL CONSULTING ein Workshop zum Thema „Verträge in Russland – Worauf man vor dem Abschluss achten sollte“ statt. Der Workshop wurde von Herrn Rechtsanwalt Juri Semiletopulo – geschäftsführender Gesellschafter der deutsch-russischen Rechtsanwaltskanzlei Muenchen Legal – und Herrn … WEITERLESEN

Ostexperte auf Facebook

Wir publizieren regelmäßig Artikeln zu aktuellen wirtschaftlichen Themen und deutsch-russischen Beziehungen auf Facebook. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unserer Facebook-Seite

Wirtschaftskongress Russland 2015 in Frankfurt am Main

Wie bereits angekündigt, fand am 25. Und 26 Februar zum zweiten Mal der Wirtschaftskongress Russland in Frankfurt am Main statt. RUFIL CONSULTING und die deutsche Rechtsanwaltskanzlei Muenchen Legal waren ebenfalls vor Ort und hielten einen Vortrag zum Thema „Betreiben einer Niederlassung und Vertragsgestaltung in Russland.“ Die Präsentation von Juri Semiletopulo und Sergey Kerosinskiy stieß auf reges … WEITERLESEN

Interkulturelles Training bei RUFIL CONSULTING

Am 2. März 2015 fand wieder ein Training der interkulturellen Kompetenz bei RUFIL CONSULTING statt. Das Seminar wurde von Dr. Heike Pfitzner durchgeführt, die mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Organisations- und Personalentwicklung mit Schwerpunkt Russland ein fundiertes Expertenwissen vorweist. Die zwei Hauptthemen des Seminars behandelten das Kulturverständnis in Russland und Deutschland sowie … WEITERLESEN

Voll geschäftsfähig und alles unter Kontrolle – Interim Management in Russland

Interim Management ist eine wichtige, weitverbreitete und hilfreiche Leistung für deutsche und internationale Unternehmen in Russland. Was bedeutet Interim Management in Russland genau? Und welchen Nutzen bringt dieser Dienst? Jedes in Russland registrierte Unternehmen braucht einen offiziellen Generaldirektor (Geschäftsführer) welcher das Unternehmen nach außen vertritt. Gleichzeitig hat ein Generaldirektor in Russland umfassendere Rechte und Vollmachten … WEITERLESEN

Wirtschaftskongress Russland 2015

Am 25. und 26. Februar 2015 findet zum zweiten Mal der “Wirtschaftskongress Russland 2015“ in Frankfurt statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto “aktuelle Herausforderungen in Russland erfolgreich meistern und Marktchancen optimal nutzen!”. Dabei werden Exportgeschäfte und Investitionen vor dem Hintergrund der erlassenen Sanktionen im Fokus stehen. Folgende Themenschwerpunkte werden gesetzt: Folgen der Sanktionen Vertragsgestaltung in … WEITERLESEN

Russland-Flagge

Was die Russland-Sanktionen für Ihr Unternehmen bedeuten

Was die Russland-Sanktionen für Ihr Unternehmen bedeuten Im Zuge der weiter andauernden Ukrainekrise haben sowohl die EU als auch die USA um politischen Druck gegen Russland auszuüben Wirtschaftssanktionen in mehreren Stufen verhängt. Die Vereinigten Staaten setzten insgesamt fünf Banken auf die Sanktionsliste, die mehrheitlich vom russischen Staat kontrolliert werden. Dabei handelt es sich um die VTB, die Bank … WEITERLESEN

Ratgeber für dein Auslandspraktikum in Moskau

Ein Praktikum in Moskau ist aus vielerlei Gründen lehrreich und erstrebenswert. Einen großen Vorteil hat, wer im Rahmen seiner universitären Ausbildung Pflichtpraktika erledigt und dabei auch die Möglichkeit hat nach Russland zu kommen, da so organisatorisch viel von der Hochschule übernommen wird. Doch auch ohne Organisationen, die einem die Planung erleichtern oder abnehmen ist es … WEITERLESEN