RUFIL CONSULTING bezieht größeres Büro im Moskauer Stadtzentrum

Der Dienstleister für Buchhaltungsoutsourcing – RUFIL CONSULTING – hat zum 13. Februar 2012 sein neues Büro in Moskau bezogen. Das neue Büro hat eine Fläche von 174 qm und befindet sich in der Shlyuzovaya Nabereshnaya Nr. 8 in direkter Nähe zur Metrostation Paveletskaya, dem Swissotel und dem Hotel Katerina. Die Entscheidung für ein neues und … WEITERLESEN

Buchführung und Personalverwaltung in Russland

Russische Buchführung ist im Vergleich zur westlichen Praxis weitaus komplexer und bürokratischer. Ihre Regeln beschränken sich nicht auf die zahlenmässige Erfassung und Einordnung wirklicher unternehmerischer Geschäftsvorgänge. Vielmehr schliesst sie eine Unzahl von Dokumentationsvorschriften ein, deren Sinn logisch oft nicht nachvollziehbar ist. Dies bedeutet für Repräsentanzen und Tochtergesellschaften ausländischer Firmen einen hohen Verwaltungsaufwand. Jedem in Russland … WEITERLESEN

Praxiswissen Russlandgeschäft Teil 10: Besteuerung der Dienstwohnung in Russland

Nicht selten stellen Unternehmen Ihren ausländischen Führungskräften in Moskau eine Wohnung kostenlos zur Verfügung. Dabei ist die steuerliche Behandlung der Mietausgaben nicht immer eindeutig und die Anrechnung auf die russische Gewinnsteuer nur unter gewissen Voraussetzungen möglich. Worauf dabei zu achten ist, erfahren Sie in diesem Artikel. Nach russischem Arbeits- und Steuerrecht ist es möglich, einem Mitarbeiter … WEITERLESEN

Deutsche Architektur und Bautechnik mit einzigartigen Projekten auf der russischen PROEstate 2011

Internationale Aussteller, Fachkongresse, Präsentationen realisierter Objekte und die Modell-Ausstellung von Studenten der Universität und Präsentationen realisierter Objekte und die Modell-Ausstellung von Studenten der Universität St. Petersburg waren die Höhepunkte der diesjährigen Petersburger Immobilienmesse PROEstate, die Anfang September im Messezentrum Lenexpo, an der Uferpromenade St. Petersburgs ihre Tore öffnete. Zu den internationalen Ausstellern gehörten dieses Jahr beispielsweise die … WEITERLESEN

Worauf sollte man bei einem guten Finanzaudit in Russland achten?

Ein Audit der Finanzberichte von Unternehmen dient dazu, die Übereinstimmung der betrieblichen Finanz- und Geschäftsvorfälle mit den geltenden Gesetzen zu überprüfen. Das Ergebnis soll zeigen, ob es zu signifikanten Regelverstößen gekommen ist, die die Berichte verzerren, oder ob die Untenehmensangaben zutreffen. Voneinander zu unterscheiden sind das interne und das externe Audit. Das interne Audit wird … WEITERLESEN

Wie sicher ist Online-Banking in Russland?

Frage: Wie sicher ist Online-Banking in Russland und welche Vorkehrungen trifft RUFIL CONSULTING zum Schutz der Bankdaten seiner Kunden? Antwort von Philipp Rowe | RUFIL CONSULTING: Bei der Arbeit im Online-Banking gibt es das Risiko des Diebstahls oder Missbrauchs von Bankdaten durch Hacker, Spionage, physischen Einbruch oder Betrug. RUFIL CONSULTING trifft alle üblichen Vorkehrungen, um … WEITERLESEN

Outsourcing der russischen Buchhaltung: Wer unterschreibt und haftet für Steuererklärungen?

Frage: Wenn eine deutsche Firma in Russland mit RUFIL CONSULTING einen Buchhaltungsvertrag geschlossen hat, wer unterschreibt dann die Steuererklärungen und wer haftet für ihre Richtigkeit? Antwort von Philipp Rowe | RUFIL CONSULTING: In der Regel werden die Steuererklärungen vom Geschäftsführer des Kundenunternehmens unterschrieben. Auf den meisten Dokumenten, nicht nur den Steuererklärungen, sind zwei Unterschriften vorgesehen … WEITERLESEN

Outsourcing oder eigener Buchhalter: Tipps für die Buchhaltung im Russlandgeschäft

Deutsche Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit in Form einer eigenen Tochtergesellschaft, Repräsentanz oder Betriebsstätte nach Russland ausweiten möchten, kommen an der russichen Buchhaltung nicht vorbei. Denn alle in Russland registrierten Unternehmen, einschließlich Vertretungen ausländischer Gesellschaften, sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Buchhaltung zu führen. Diese Pflicht besteht auch dann, wenn das Unternehmen keine kommerzielle Tätigkeit ausführt. Eine … WEITERLESEN

Russki Extrem – Wie ich lernte, Moskau zu lieben | Teil 2 von 2

Auch zwei Jahrzehnte nach dem Ende des Kommunismus ist das Leben in Russland extrem. Doch als langjähriger Moskau-Korrespondent hat Boris Reitschuster das «russische Savoir vivre» verinnerlicht: Er grüßt seine Nachbarn nicht mehr, weil er nicht wie ein Alien angeschaut werden will. Er flucht wie Wladimir Putin und bremst nicht mehr für Fußgänger. Er hat gelernt, … WEITERLESEN

Russland regelt Verrechnungspreise neu

Durch die wachsende Zahl internationaler Unternehmen und Kooperationen auf dem russischen Markt, erhalten Fragen um das Thema „Verrechnungspreise“ auch in Russland eine zunehmende Relevanz. Als Verrechnungspreis wird der Kurs für Transaktionen zwischen miteinander verbundenen Unternehmen oder Konzerngesellschaften bezeichnet. Er entsteht nicht als Ergebnis der Wirkung von Marktmechanismen, sondern wird im Unternehmen selbst definiert. Seine besondere … WEITERLESEN

Grimme mit hochmodernem Stützpunkt in Detschino (Kaluga), Russland

Die Grimme Landmaschinenfabrik aus dem nordwestdeutschen Damme ist der weltweit führende Hersteller innovativer Kartoffel-, Zuckerrüben- und Gemüsetechnik. Mit weltweit 1.500 Mitarbeitern ist das 1861 gegründete Familienunternehmen einer der bedeutendsten Landtechnikhersteller in Europa. Das 1861 gegründete Traditionsunterneh­men begann bereits in den 1930er Jahren die ersten Kar­toffelroder zu bauen und ent­wickelte sich innerhalb kürze­ster Zeit zum marktführenden … WEITERLESEN