Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Einladung zum Ostexperte-Netzwerktreffen am 26.06.2019

Zum letzten Mal vor der Sommerpause möchten wir Sie zu unserem Ostexperte-Netzwerktreffen einladen. Diesmal wird es am 26. Juni im gewohnten Format in der Berlin Bar stattfinden. In lockerer Atmosphäre können Sie sich mit anderen Menschen aus der deutsch-russischen Business-Community austauschen und neue Kontakte knüpfen. Der Eintritt ist für Ostexperte.de-Leser kostenlos. Bitte melden Sie sich über das Formular an:

Anmeldung

Wann findet das Event statt?

Das Netzwerktreffen findet am 26. Juni 2019 ab 19:00 Uhr statt. Es wird das letzte Treffen vor der Sommerpause sein, lassen Sie es sich also nicht entgehen!

Wo findet das Event statt?

Ort der Veranstaltung ist die Berlin Bar. Die Adresse lautet Bolshaya Sadovaya 14 Gebäude 6, Moskau, Nähe Metro Tverskaya und Pushkinskaya. (Большая Садовая 14 стр. 6, Москва). Der Zugang zur Bar erfolgt über den Blagoveshenskij pereulok.

Die besondere Atmosphäre der Location wird geprägt durch das Interieur aus Steinen und Platten von Berliner Gehwegen sowie Straßenlaternen und Holzbänken vom berühmten Kurfürstendamm. Die Berlin Bar macht ihrem Namen übrigens alle Ehre und bietet neben den verschiedensten Getränken kulinarisches Berliner Kulturgut wie etwa Döner, Currywurst, Schweineschnitzel mit Kartoffelsalat oder süße „Berliner“ zum Dessert! Da wird das ein oder andere Herz doch höherschlagen.

Es gibt vor Ort Drinks und leckeres Essen, die sich jeder selbst bestellen kann. Bitte melden Sie sich über den obenstehenden Button an. 

Weitere Informationen über die Netzwerktreffen finden Sie auf Facebook, unserem Newsletter und unserer Website.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.