Ostexperte.deVon

Monatliches Netzwerktreffen von Ostexperte.de in Moskau

Hiermit laden wir Sie herzlich ein zum monatlichen Ostexperte.de-Russland-Netzwerktreffen in Moskau ein, diesmal am 23. Januar 2019 ab 19 Uhr in der Berlin Bar. In einer lockeren Atmosphäre können Sie andere deutsche und deutschsprachige Expats und Locals kennenlernen und neue Kontakte zu netten Menschen knüpfen. Der Eintritt zum Event ist für Ostexperte.de-Leser kostenlos. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail!

Hinweis: Anmeldung über info@ostexperte.de ist notwendig. Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt. Der Eintritt ist kostenlos. Den Verzehr vor Ort bezahlt jeder Teilnehmer selbst.

Wann findet das Event statt?

Das Event findet am 23. Januar 2018 ab 19:00 Uhr statt. Hier kommen Sie zu unserer Facebook Veranstaltung.

Wo findet das Event statt?

Das Netzwerktreffen findet in der Berlin Bar statt. Die Adresse ist Bolshaya Sadovaya 14 Gebäude 6, Moskau,  Nähe Metro Tverskaya und Pushkinskaya. (Большая Садовая 14 стр. 6, Москва)

Die Berlin Bar macht ihrem Namen übrigens alle Ehre und bietet neben den verschiedensten Getränken kulinarisches Berliner Kulturgut wie etwa Döner, Currywurst, Schweineschnitzel mit Kartoffelsalat oder süße „Berliner“ zum Dessert! Da wird das ein oder andere Herz doch höher schlagen.

Was erwartet mich auf dem Event?

Treffen Sie Menschen aus der „deutschen Community“ in Moskau sowie russische Geschäftsleute in einer modernen und entspannten Atmosphäre.

Wie viel kostet das Event?

Der Eintritt ist für Ostexperte.de-Leser kostenlos. Es gibt vor Ort beste Drinks und leckeres Essen, das sich jeder selbst bestellen kann. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, um sich für das Event anzumelden.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Foto

Titelbild: Iakov Filimonov / Shutterstock.com – Bilder der Bar von www.berlinbar.ru

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.