Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Russland: Neue Agenda für den Online-Handel

Industrieminister Denis Manturow hat seine Agenda zur Regulierung des B2C-Online-Handels bis 2025 vorgestellt. Demnach sinkt die Summe für zoll- und steuerfreie Warensendungen auf 200 Euro, Lebensmittel und Alkohol dürfen online vertrieben werden, digitale Marktplätze werden zertifiziert und mit Plattformen des Zolls, der Steuerbehörde und des Exportzentrums verknüpft. Die Lieferfristen sollen russlandweit auf drei Tage sinken.

Quelle: Minpromtorg (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Titelbild

Quelle: Meeting with Industry and Trade Minister Denis Manturov. kremlin.ru (CC BY 4.0)

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.