Ostexperte.deVon

Moskau: Wnukowo wird an Metro-Netz angeschlossen

Der Flughafen Moskau-Wnukowo (VKO) soll an das U-Bahn-Netz der russischen Hauptstadt angeschlossen werden. Dies berichtet die staatliche Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf Bürgermeister Sergej Sobjanin. Geplant ist eine Erweiterung der gelben Kalininsko-Solnzewskaja-Linie bis zum Jahr 2021. Erst kürzlich feierte der drittgrößte und älteste Flughafen im Großraum Moskau seinen 77. Geburtstag. Nach Fertigstellung wäre Wnukowo der erste Flughafen Russlands, der an ein städtisches Metro-Netz angeschlossen ist. „Das ist eine sehr wichtige Entscheidung“, erklärte Sobjanin. Die geplante U-Bahn-Verbindung sei ein großes Projekt.

Anzeige
RUSummit - Fachkonferenz zum Digital Business in Russland
Titelbild

Quelle: Mikhail Starodubov | Shutterstock.com

Tags:
Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.