Ostexperte.deVon

Yandex: Suchanfragen der Moskauer Metro-Passagiere

Das WLAN in der Moskauer Metro ist nicht nur schnell, sondern auch kostenlos. Doch wonach suchen die Passagiere eigentlich? Dazu berichtet das Wirtschaftsportal RBC.

Die russische Google-Alternative Yandex hat die Internet-Suchanfragen der Moskauer U-Bahn-Passagiere analysiert. Demnach werden die meisten Anfragen in der Rush-Hour zwischen 8 und 9 Uhr bzw. zwischen 18:20 und 18:50 Uhr gestellt. Zur Mittagszeit ist ein erheblicher Rückgang zu verzeichnen.

Besonders spannend: Nicht nur die Quantität, sondern auch die Art der Suchanfragen variiert. In den Morgenstunden suchen die Bewohner der russischen Hauptstadt verstärkt nach Horoskopen, Gebetstexten und Traumdeutungen. Auch Wegbeschreibungen zu Einkaufszentren, Museen und Gerichten sind gefragt.

Abends wiederum steigt die Zahl der Anfragen nach Restaurants, Rezepten, TV-Programmen, Theateraufführungen und Fußballspielen. Kurz vor Betriebsschluss der U-Bahn gegen Mitternacht wächst das Interesse für Nachtbus-Fahrpläne. Tagsüber erhält Yandex viele Anfragen zu Freizeitaktivitäten, Wegbeschreibungen und IT-Themen.

„Auf dem Weg entscheiden die Leute, wie sie ihre Zeit verbringen und fragen, wie sie zu verschiedenen Orten gelangen“, geht aus einem Bericht von Yandex hervor. Recherchen nach Pornographie dagegen sind auffällig unbeliebt. Aus verständlichen Gründen: Wer hat noch nie einen neugierigen Blick auf das Smartphone des Mitfahrers gewagt?

Titelbild

Quelle:

Woman calling . Artikelbild: flickr.com (CC BY 2.0)

Publish in Memilih Gadget Diantara Budget Dan Gaya Hidup by Uncalno Tekno
Remix, original from Redaction Web

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.