Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Moskau kauft 98 Mercedes-Benz-Busse für Nahverkehr

Das staatliche Verkehrsunternehmen Mosgortrans, das den Großteil des öffentlichen Personennahverkehrs in Moskau abwickelt, kauft 98 neue Mercedes-Benz-Sprinter. Dies meldet das Branchenportal Autostat unter Berufung auf den Autohändler Avilon.

Die Marschrutka-Kleinbusse des deutschen Fahrzeug-Herstellers sollen in Russlands Hauptstadt Moskau sowie in Selenograd und Troizk zum Einsatz kommen. Das Fassungsvermögen liegt bei 19 Personen. Die Fahrt kann bequem per „Troika“-Karte bezahlt werden. Auf einer elektronischen Tafel im Bus werden Haltestelle, Temperatur und Uhrzeit angezeigt. Auch ein System zur Videoüberwachung und das globale Navigationssatellitensystem GLONASS sind installiert.

Fotoquelle

Simon Schütt

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.