Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

Mode: Mexx kehrt zurück, Next geht

Die britische Modekette Next verlässt den russischen Markt. Das Unternehmen ist seit 2006 in Russland tätig und betreibt 24 Filialen, die bis Ende Juli geschlossen werden. Zu den Hauptgründen zählt laut Experten der schwache Rubel. Doch es gibt auch gute Neuigkeiten: Die niederländische Modemarke Mexx, die Russland im Jahr 2017 verlassen hat, kehrt zurück. Das Unternehmen hat eine Vereinbarung mit dem russischen Online-Shop Wildberries über ein exklusives Verkaufsrecht auf dem russischen Markt und in der GUS unterzeichnet.

Quellen: Vedomosti (RU), RBC (RU), Interfax (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Fotoquelle

Titelbild: Vytautas Kielatis / Shutterstock.com

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.