Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

GTAIVon

Kasachstan legt neues Strategiepapier auf

Industrie soll Exporte deutlich steigern / Wirtschaftswachstum von über 5 Prozent pro Jahr angepeilt

Almaty (GTAI) – Mit einem neuen Strategiepaket will Kasachstan sich fit für die Herausforderungen der Zukunft machen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Steigerung der Industrieexporte. Zudem will das Land deutlich mehr Geld für Forschung und Entwicklung in die Hand nehmen, um damit die Digitalisierung der Wirtschaft voranzutreiben. Trotz Diversifizierungsbemühungen wird der Ölsektor das Vorankommen des Landes allerdings weiterhin stark beeinflussen.

Kasachstans Wirtschaftsentwicklung wird sich in den nächsten Jahren an den Vorgaben eines neuen Entwicklungsprogramms messen. Der 135 Seiten lange „Strategische Plan zur Entwicklung der Republik Kasachstan bis zum Jahr 2025“, der Mitte Februar 2018 durch einen Erlass des kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew in Kraft trat, zielt in erster Linie darauf ab, den Wirtschaftsaufschwung zu verstetigen und zu beschleunigen.

… Weiter bei GTAI.

GTAI
Über den Autor

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt Germany Trade & Invest deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.