Ostexperte.deVon

Seit Anfang dieses Jahres sind die Inlandsflüge in Russland stetig gestiegen, sagte der russische Transportminister Maxim Sokolow bei einem Treffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit Regierungsmitgliedern laut Interfax

In den ersten fünf Monaten 2016 hätten die Inlandsflüge der russischen Fluggesellschaften 11 Prozent mehr Passagiere transportiert als ein Jahr zuvor, also von Januar bis Mai 2015 – insgesamt etwa 18,5 Millionen Personen.

Sokolow erwähnte auch, dass geplant sei, in diesem Jahr 5,5 Millionen Passagiere nach Simferopol und Sotschi zu fliegen – also 10 bis 15 Prozent mehr.

Der Verkehrsminister erklärte weiter: „Seit Beginn des Jahres ist der Luft-, Schienen-, und Busverkehr auf 55 Millionen gestiegen – gegenüber 48 Millionen im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor.“ Das sei eine Steigerung von etwa 15 Prozent.

 

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.