Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

AHK RusslandVon

Russland: Einzelhandelsumsatz steigt erstmals seit zwei Jahren

2017 ist der Umsatz des russischen Einzelhandels um 1,2% auf 29,8 Bio. Rubel (ca. 425 Mrd. Euro) gewachsen. 2016 war er noch um 5% geschrumpft, 2015 um 10%. Hauptgrund des Aufwärtstrends ist der Stopp des Einkommensverlusts der Bevölkerung im letzten Jahr. Im Januar 2018 wuchsen die Umsätze um 2,8% gegenüber dem Vorjahr. Für das gesamte Jahr 2018 rechnen Experten weiter mit einem leichten Wachstum.

Quelle: New-retail.ru (RU)


Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Fotoquelle

Titelbild: FotograFFF / Shutterstock.com

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Thorsten Gutmann, Leiter Abteilung Kommunikation.