AHK RusslandVon

Russland belegt bei Bloomberg-Ranking Platz 22 von 53

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat ein „Covid Resilience Ranking“ erstellt (hier auf Englisch). Darin werden 53 Länder danach bewertet, wie gut sie ihre Bevölkerung durch die Covid-Gesundheitskrise bringen. Russland schneidet darin schlechter als Schweden ab, was aber vor allem daran liegt, dass Bloomberg den Skandinaviern ein gutes Zeugnis ausstellt. Sie landen auf dem 16. Platz, knapp hinter Deutschland (14) und vor den USA (18) und Russland (22). Bewertet wurden z. B. die Infektions- und Todesraten im Verhältnis zur Bevölkerungsgröße, die Kapazitäten der Länder für Coronatests und ihr Zugang zu Impfstoffen. Insgesamt am besten wird Neuseeland bewertet, das derzeit so gut wie keine Corona-Fälle verzeichnet. Quelle: Forbes (RU)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Titelbild

Titelbild: unsplash.com

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Thorsten Gutmann, Leiter Abteilung Kommunikation.